JUNGE AKTEURE - die Moks Theaterschule

Kontakt

0421-3653-449
0421-70 65 83
Frau Christiane renziehause

Besondere Zeiten

Wir sind unter der Woche von 10-18 uhr im Büro zu erreichen.

Karten für die Vorstellungen erhalten Sie an der Theaterkasse des Theater ...

Auch bei

Über uns

JUNGE AKTEURE - die Moks Theaterschule

Seit seiner Gründung im Rahmen der Kulturhauptstadtbewerbung 2005 leistet JUNGE AKTEURE eine kontinuierliche Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen. In einem umfassenden Programm erhalten jährlich über 200 Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, das Theaterspielen als künstlerische Form über die Idee der pädagogischen Vermittlung hinaus zu erfahren. Neben der Schulung der darstellerischen Fähigkeiten steht im Fokus der Theaterarbeit stets die Auseinandersetzung mit der eigenen und gesellschaftlichen Wirklichkeit. JUNGE AKTEURE ermutigt junge Menschen, ihre Umwelt nicht als gegeben hinzunehmen, sondern in der Auseinandersetzung mit Gleichaltrigen sich und ihre Lebensumstände zu hinterfragen, zu verändern und neu zu interpretieren. Die Themen entspringen der Welt der Jugendkultur und stehen in direkter Resonanz mit den Jugendlichen. In den wöchentlich stattfindenden Theaterwerkstätten werden Teilnehmer aller Altersgruppen mit und ohne Theatererfahrung an das Medium Theater herangeführt. In den Schulferien erhalten Bremer Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, außergewöhnliche Theaterformen und Theatermacher aus dem In- und Ausland kennen zu lernen. Ausgewählte Kinder und Jugendliche werden in besonderen künstlerischen Projekten und Produktionen gezielt in ihrem Talent durch die intensive Arbeit mit professionellen Regisseuren und Produktionsteams gefördert.

Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 24.03.2017
  • Melden