Logo Bremen Erleben!

Jugendfreizeitheim Buntentor

Geschwornenweg 11 a, 28201 Bremen

Öffnungszeiten

Mo 12:00 - 19:00

Di 12:00 - 19:00

Mi 12:00 - 19:00

Do 12:00 - 21:00

Fr 12:00 - 19:00

Haltestelle

Rotes Kreuz Krankenhaus

Linie(n)

4

Parken

Vor der Tür

Über uns

Du möchtest neue Leute kennenlernen, einfach mal abhängen oder deiner Langeweile entgegnen? Dann bist du bei uns genau richtig. Wir können dir eine Menge Möglichkeiten bieten, deine Ideen und Interessen umszusetzen. Schaut einfach mal auf unserer Homepage vorbei, um euch einen kleinen Überblick über unsere Angebote im Haus zu verschaffen!

Du hast Sorgen, Kummer oder Probleme in der Schule? Auch dann können wir dir sicherlich weiterhelfen! Gerne könnt ihr uns anrufen, schreiben oder einfach vorbeikommen; Wir sind stets für euch da! Traut euch : )

Wir bieten regelmäßig, unterschiedliche Aktionen und Ausflüge an. Diese sind meist kostenlos und für alle zugänglich!

Damit auch du deine Ideen, Kritik und Wünsche einbringen kannst, halten wir jeden letzten Freitag im Monat einen Heimrat ab. Hier entscheiden wir gemeinsam über Aktionen, Ausflüge und Anschaffungen. Eure Beteiligung liegt uns sehr am Herzen!

Des Weiteren haben wir ein Betreuungsprojekt für Kinder und junge Jugendliche. Interessierte Kinder, Jugendliche und Eltern können sich auf unserer Homepage genauere Information einholen.

! Für das Schuhljahr 2020/2021 haben wir noch einige wenige Plätze frei. !

Jugendfreizeitheim "Freizi" Buntentor

Allgemeine Informationen Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Nächste Haltestelle: Rotes-Kreuz-Krankenhaus

Linie(n): 4

Die Haltestelle befindet sich am Gehweg .
Die entgegengesetzte Haltestelle liegt parallel .
Die Einrichtung ist etwa 200 Meter entfernt.

Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl

Oberfläche leicht begeh-/befahrbar?
ja
 
Maximale Querneigung
3 %
 
Maximale Querneigung über eine Strecke von
150 m
 

Die Eingangstür ist mit einem Kraftaufwand von 8kp sehr schwergängig.

Haupteingang
Breite der Tür
102 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
8 kP
 
Höhe der Türschwelle
2,5 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
104 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
215 cm
 
Schließanlage
offen, Klingel
 
Höhe Klingel / Bedienelemente
102 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
außen
 
Windfang
ja
 
Breite Windfang
300 cm
 
Tiefe Windfang
300 cm
 
In den Windfang öffnende Türen
ja
 
Wegführung
gerade
 

Kommentar
Vor Eingangstür ist ein Bodengitter verlegt (240 cm x 180 cm). Im Windfang ist eine großlöchrige Gummimatte verlegt (200 cm x 250 cm).

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
102 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
106 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
8 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2.5 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
215 cm
 
Tür
Breite der Tür
90 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
106 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
4 kp
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
außen
 

Kommentar
Beidseitig zu öffnende Tür (Breite 180 cm).


Saal
Breite Bewegungsfläche im Raum
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche im Raum
300 cm
 
Durchgangsbreite (engste Breite im Raum)
120 cm
 
Gesamtzahl der Plätze (ca.)
24
 
Plätze für Rollstuhlfahrer
> 3
 
- daneben Platz für Begleitperson
ja
 

Kommentar
Vom Saal gelangt man zum Hinterhof / Sportplatz. Breite der Tür: 101 cm (Beidseitig zu öffnen 200 cm) Außenfläche ist nach Anschauung barrierefrei.


Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
87 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
106 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
8 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2.5 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
215 cm
 
Tür
Breite der Tür
93 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
106 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
150 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
150 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 
Teenie-Raum
Breite Bewegungsfläche im Raum
150 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche im Raum
300 cm
 
Durchgangsbreite (engste Breite im Raum)
130 cm
 
Gesamtzahl der Plätze (ca.)
12
 
Plätze für Rollstuhlfahrer
max. 2
 
Breite Platz für Rollstuhlfahrer
130 cm
 
Tiefe Platz für Rollstuhlfahrer
300 cm
 
- daneben Platz für Begleitperson
ja
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
87 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
106 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
8 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2.5 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
215 cm
 
Tür
Breite der Tür
93 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
107,5 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
258 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
103 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
244 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 
Bastelwerkstatt
Breite Bewegungsfläche im Raum
150 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche im Raum
150 cm
 
Durchgangsbreite (engste Breite im Raum)
48 cm
 
Gesamtzahl der Plätze (ca.)
6
 
Plätze für Rollstuhlfahrer
1
 
Breite Platz für Rollstuhlfahrer
78 cm
 
Tiefe Platz für Rollstuhlfahrer
32 cm
 
- daneben Platz für Begleitperson
ja
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
87 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
106 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
8 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2.5 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
215 cm
 
Tür
Breite der Tür
93 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
108 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
259 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
258 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
170 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 
Lücke-Raum
Breite Gesamtabmessungen
7,5 m
 
Tiefe Gesamtabmessungen
7 m
 
Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
150 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
150 cm
 
Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
63 cm
 
Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
12
 
Plätze für Rollstuhlfahrer nach Anschauung
2
 
Tischordnung variabel
ja
 
Höhe der Bedienelemente
119 cm
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
87 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
106 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
8 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2.5 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
215 cm
 
Tür
Breite der Tür
93 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
108 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
258 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
237 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
120 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 
Kreativ-PC-Raum
Breite Gesamtabmessungen
5 m
 
Tiefe Gesamtabmessungen
6 m
 
Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
150 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
150 cm
 
Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
103 cm
 
Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
10
 
Plätze für Rollstuhlfahrer bei Standardmöblierung
4
 
Plätze für Rollstuhlfahrer nach Anschauung
3
 
Tischordnung variabel
ja
 
Höhe der Bedienelemente
120 cm
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
102 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
106 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
8 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2.5 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
215 cm
 
WC
Breite der Tür
93 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
100 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
259 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
107 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
160 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Tür öffnet nach außen
ja
 
Raumgröße
2,30 x 1,60 m
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
107 cm
 
Alarmknopf/ Art
Schnur
 
Höhe Alarmknopf/ -schnur vom Boden
71 cm
 
Tür ist von außen zu öffnen
ja
 
Höhe der Bedienelemente
109 cm
 
Platz links neben dem WC
83 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor WC
155 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor WC
69 cm
 
Griffe links vorhanden
ja
 
Griffe rechts vorhanden
ja
 
Höhe WC-Sitz
45 cm
 
Höhe Toilettenabzug
70 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
160 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
112 cm
 
Tiefe Kniefreiheit unter Handwaschbecken
25 cm
 
Armatur
Hebel
 
Spiegel ist in Sitzhöhe
ja
 

Was bedeuten diese Pfeile?

Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen

Bei Ankommen mit Linie(n) 4 in Richtung Lilienthal

Folgen Sie in Fahrtrichtung dem Leitsystem bis zur Ampel mit akustischen Signal, drehen Sie sich um 90 Grad nach links und überqueren Sie die Fahrbahn mit Schienen und gehen Sie zur inneren Leitlinie. Drehen Sie sich um 90 Grad nach links.

Bei Ankommen mit Linie(n) 4 in Richtung Arsten

Folgen Sie in Fahrtrichtung dem Leitsystem um eine Ecke herum und gehen Sie bis zur inneren Leitlinie. Drehen Sie sich um 90 grad nach links.

Weg zur Einrichtung

Folgen Sie der inneren Leitlinie bis zur Häuserecke und überqueren Sie die Straße vor Ihnen und biegen Sie danach rechts in die Straße ein. Nach etwa 150 Metern kommt eine größere Einfahrt mit Zauntor, biegen Sie hier links ein. Das Jugendzentrum befindet sich links von Ihnen.

Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten

(Erhoben am 06.08.2013)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zum Stadtführer Barrierefreies Bremen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: barrierefrei@bremen.de

Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am14.05.2020
  • Melden