Logo Bremen Erleben!

INN-tegrativ gGmbH Berufliches Reha- und Integrationszentrum Bremen

INN-tegrativ gGmbH Berufliches Reha- und Integrationszentrum Bremen
Kurfürstenallee 130, 28211 Bremen

Kontakt

0421 16533-697
0421 16533-698
Janine Zarski

Haltestelle

50 m entfernt

Linie(n)

Bus 24, 53, 22, N9,739

Parken

eingeschränkt

Informationen

Service
Barrierefrei

Über uns

Schritt für Schritt zurück in Arbeit

An elf Standorten in Niedersachsen und Bremen helfen wir Menschen bei der Rückkehr ins Arbeitsleben nach Erkrankung, Unfall oder Arbeitslosigkeit.


Die INN-tegrativ gGmbH unterstützt Menschen auf Ihrem Weg nach Erkrankung, Unfall oder Arbeitslosigkeit zurück in Arbeit zu finden. Zu dieser beruflichen Rehabilitation gehören vor allem Angebote, die die Wiederaufnahme einer Arbeit ermöglichen wie z. B. Wiedereingliederungsangebote und Umschulungen. Schritt für Schritt ermitteln wir gemeinsam im Rahmen einer Eignungsabklärung, welches Angebot am besten geeignet ist, bei der Rückkehr in den alten Beruf, der Wiedereingliederung oder bei der beruflichen Neuorientierung zu helfen. Unsere Angebote reichen von der mehrmonatigen Arbeitsmarktintegration mit Stabilisierung bei psychischen oder anderen gesundheitlichen Beeinträchtigungen bis hin zu Umschulungen, die über Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (LTA) und vielfach auch über den Bildungsgutschein förderfähig sind.


Aktuell finden Sie uns in: Bad Pyrmont | Bookholzberg | Braunschweig | Bremen | Göttingen | Goslar | Hannover | Hildesheim | Leer | Lüneburg | Osnabrück

Rückkehr in Arbeit mit beruflicher Rehabilitation

INN-tegrativ gGmbH
Kriegerstraße 1 e
30161 Hannover

Tel: 0511 898440-110
Fax: 0511 898440-120
info@inn-tegrativ.de

Geschäftsführer: Pierre Noster, Lars Pallinger 

Inhaltlich verantwortlich im Sinne des § 55 Abs. 2 RStV: Lars Pallinger

Amtsgericht Hannover | HRB: 215019
Hauptausschussvorsitzender: Jan Miede
Ust-ID: DE311468000

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Genderhinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird an einigen Stellen auf dieser Internetseite auf eine geschlechtsneutrale Differenzierung (z.B. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter) verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe bzw. dient der besseren Lesbarkeit und beinhaltet keine Wertung.

https://inn-tegrativ.de/impressum.html
  • Letzte Änderung am29.01.2020
  • Melden