Hoppenbank e.V.: ein neuer Job - injobbüro

Über uns

Ein neuer Job – injobbüro


Der Hoppenbank e.V. unterstützt straffällig gewordene Menschen bei der Wiedereingliederung in den Alltag.

 

Die Mitarbeiter des Injobbüros kümmern sich dabei um den beruflichen (Wieder-)Einstieg von ehemals Straffälligen. Dazu vermitteln sie diesen Personenkreis in sozialpädagogische betreute und fachlich angeleitete Beschäftigungsmaßnahmen - die sogenannten „Injobs“.

 

Das Ziel besteht darin, die Beschäftigungsfähigkeit der Teilnehmer/-innen auszubauen, ihnen Tagesstruktur zu bieten, Vermittlungshemmnisse abzubauen und sie wieder langfristig in den Arbeitsmarkt einzubinden.

Hoppenbank e.V.
Buntentorsteinweg 501
28201 Bremen
Tel: 0421 8718171
hoppenbank@onlinehome.de
 
1. Vorsitzender: Prof.Dr. S. Quensel
stellvertretender Vorsitzender: Hans Ahlers
Geschäftsführer: Albrecht Welchner
 
Vereinsregister: Amtsgericht Bremen
Vereinsregister-Nr:  VR 3049
Steuer-Nr.: 460/147/01964

http://www.hoppenbank.info/impressum.html
  • Letzte Änderung am 24.03.2017
  • Melden