Logo Bremen Erleben!

Frauen in Arbeit und Wirtschaft e. V.

Knochenhauerstraße 20-25, 28195 Bremen

Kontakt

0421-169 37-0
0421-169 37-20

Auch bei

Über uns

Die Beratungsstelle Frauen in Arbeit und Wirtschaft e.V. bietet seit vielen Jahren berufliche Orientierungs-und Weiterbildungsberatung, sowie Existenzgründungsberatung für Frauen an. Unser Angebot richtet sich an Frauen mit und ohne Migrationsgeschichte in unterschiedlichsten Lebenssituationen.Dazu gehören: erwerbslose Frauen, erwerbstätige Frauen mit beruflichen Veränderungswünschen, Frauen, die wieder in den Beruf einsteigen oder sich - in Voll - oder Teilzeit - selbstständig machen möchten.

Die Unterstützung findet in Form von einmaligen Intensivberatungen, Begleitung in Beratungsprozessen und in Gruppenberatungen statt. Wir informieren über:

- Möglichkeiten des beruflichen (Wieder-) Einstiegs und der Umorientierung

- Qualifizierung und Weiterbildung

- Optimierung von Bewerbungsstrategien

- Nach - und Aufstiegsqualifizierung

- Strategien der Karriereplanung

- Vorfeldberatung zur Existenzgründung

- Anerkennung von ausländischen Bildungsabschlüssen

Darüber hinaus vermitteln wir, über unser Expertinnenberatungsnetz ebn zu Expertinnen aus verschiedenen Branchen.

Unsere qualifizierten Beraterinnen verfügen über fundierte Kenntnisse des Arbeits- und Qualifizierungsmarktes und verfolgen die arbeitsmarktpolitischen Entwicklungen.

Ein Schwerpunkt unserer Beratung liegt in der Information über Tätigkeitsfelder und Qualifizierungsmöglichkeiten in Zukunftsbranchen, wie die sogenannten "MINT Berufe" ( MINT für Mathmatik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Wir wollen Frauen dabei unterstützen, sich die Arbeitsmärkte der Zukunft zu erschließen (u.a. in Form individueller Betriebserkundungen).

Durch unseren systemischen und frauenspezifischen Beratungsansatz werden vor dem Hintergrund der individuellen, biografischen und kulturellen Herkunft der Frauen gemeinsam praktische Handlungsschritte erarbeitet. Jede Frau verläßt die Beratungsstelle mit einem konkreten Plan für ihre weitere Vorgehensweise.

Eine Besonderheit des Angebotes liegt in der Mehrsprachigkeit der Beraterinnen, so dass ratsuchende Frauen auch in Türkisch, Russisch, Polnisch, Englisch, Französisch, und Ungarisch informiert werden können. Unsere Beraterinnen zeichnen sich durch ihre interkulturelle Sensibilität für die Belange der Frauen verschiedener Herkunft aus.

Im Rahmen des Modellprogramms "Perspektive Wiedereinstieg" sind wir für das Bremer Projekt "Gesucht!Gefunden! - Frauen zurück in den Beruf" die zentrale Anlaufstelle für Frauen, die den Wiedereinstieg nach längerer Familienphase planen. Hier erhalten sie Informationen über alle Angebote des Projekts.

Die Erfolge unserer Arbeit zeigen sich darin, dass viele Frauen nach der Beratung in Arbeit , Qualifizierung, Fort- und Weiterbildung einsteigen, oder eine Existenz gründen. Zahlreiche Beratungsanfragen und nicht zuletzt die vielen positiven Rückmeldungen von Frauen zeigen uns, dass Frauen in Arbeit und Wirtschaft e. V. ein wichtiger und zentraler Bestandteil der Frauenberatungslandschaft in Bremen ist. Wir sind neutral, unabhängig und parteilich für Frauen.

Unser Beratungsangebot ist für Rat suchende Frauen kostenfrei.

Herausgeberin:

Frauen in Arbeit und Wirtschaft e.V.
Knochenhauerstraße 20-25
28195 Bremen
Telefon: (0421) 16937-0
Fax: (0421) 16937-20
eMail: kontakt@faw-bremen.de
Homepage: www.faw-bremen.de


Leitung: Doris Salziger

Vertretungsberechtigter Vorstand:

Dr. Doris Bollinger,  Dr. Gabriele Wobbe-Sahm, , Heidi Eikermann, Ulrike Urban-Tönnies

Registergericht: Amtsgericht Bremen

Registernummer: VR 6107

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Konzept und Design: em.hausdesign, mail@emhaus.net

Copyright:

Sämtliche Texte, Bilder und andere in der Website veröffentlichten Informationen sowie deren Anordnung auf der Website sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung, Sendung, Wieder- bzw. Weitergabe der Inhalte ist ohne die schriftliche Genehmigung von Frauen in Arbeit und Wirtschaft e. V. ausdrücklich untersagt. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf der Website bereitgestellten Informationen kann nicht übernommen werden.


   

http://www.faw-bremen.de/pages/impressum.html
  • Letzte Änderung am 26.03.2017
  • Melden