Logo Bremen Erleben!

Die Bremer Stadtreinigung

Die Bremer Stadtreinigung
An der Reeperbahn 4, Überseestadt, 28217 Bremen

Kontakt

0421 3613611
DBS Kundenservice

Öffnungszeiten

Mo 08:00 - 16:00

Di 08:00 - 16:00

Mi 08:00 - 16:00

Do 08:00 - 16:00

Fr 08:00 - 16:00

Besondere Zeiten

Links sehen Sie die Öffnungszeiten unseres Kunden- und Gebührenservice u.V,

Haltestelle

Eduard-Schopf-Allee

Linie(n)

Bahnlinie 3 und 5 I Buslinie 20

Über uns

Abfallwirtschaft und Stadtsauberkeit sind unsere Sache!

Im Januar 2018 wurde Die Bremer Stadtreinigung als neues Kommunalunternehmen in der Stadt Bremen gegründet. Die Bremer Stadtreinigung ist die zentrale Ansprechpartnerin in Sachen Abfallwirtschaft und Stadtsauberkeit – für mehr kommunalen Einfluss und Verantwortung.


Direkt vor der Tür: Abfallentsorgung per Abfuhr

Die Entsorgung von Abfällen aus Privathaushalten ist eine öffentliche Aufgabe, für die
Die Bremer Stadtreinigung verantwortlich ist. Wir sorgen dafür, dass die Restmülltonnen, Biotonnen und Papiertonnen geleert und Papierbündel, Sperrmüll, große Elektrogeräte und Weihnachtsbäume abgeholt werden. Auch sind wir Ansprechpartner in Sachen Abfallentsorgung für Gewerbekunden, Verwalter und Wohnungsbaugesellschaften. Wir kümmern uns um etwa 390.000 Abfallbehälter, die in den Bremer Haushalten im Einsatz sind und organisieren etwa 40.000 Sperrmüllabholungen im Jahr. Außerdem kontrollieren wir die Sammlung und den Transport von jährlich 230.000 Mg (1 Mg = 1000 kg) Abfällen.


Ganz nah dran: Recycling-Stationen und Containerplätze

Auf 15 Recycling-Stationen haben alle Bremerinnen und Bremer die Möglichkeit, in ihrer unmittelbaren Nähe Gartenabfälle bis 1 m³, Papier und Pappe, Bioabfälle, Metalle, Textilien und Schuhe, kleine Elektrogeräte, Gelbe Säcke, Restmüll im Bremer Müllsack und Schadstoffe abzugeben. Unsere „Recycling-Stationen plus“ nehmen auch Sperrmüll und große Elektrogeräte an. Darüber hinaus gibt es im Bremer Stadtgebiet über 270 öffentliche Containerplätze für die Entsorgung von Glas und Textilien. Auf 85 dieser Containerplätze werden auch kleine Elektrogeräte gesammelt. Die Bremer Stadtreinigung ist für diese Plätze verantwortlich und verbessert kontinuierlich den Service und die Sauberkeit.


Sauber haushalten: Gebührenmanagement

Für etwa 130.000 Eigentümerinnen und Eigentümer Bremer Immobilien ist Die Bremer Stadtreinigung Ansprechpartnerin in Sachen Abfallgebühren. Zu unserer Aufgabe gehört der Versand von Gebührenbescheiden, Mahnungen, Nachforderungen und das Forderungsmanagement. Wir überprüfen auch, ob alle Haushalte in Bremen korrekt an die öffentliche Abfallentsorgung angeschlossen sind.


Klarschiff: Stadtsauberkeit

Die Bremer Stadtreinigung kümmert sich um die Sauberkeit in unserer schönen Stadt Bremen. In der Verantwortung für die Stadtsauberkeit entwickeln wir zusammen mit unseren Partnern geeignete Strategien gegen eine Vermüllung der Stadt. Wir schließen Verträge und sorgen dafür, dass die Reinigungsstandards eingehalten werden. Meldungen von Verschmutzungen gehen wir unverzüglich nach, klären die Zuständigkeiten und veranlassen die Reinigung.


Die Feger vom Dienst: Straßenreinigung

Wir sind für die Reinigung der öffentlichen Straßen, Radwege und Plätze verantwortlich und kümmern uns um die Säuberung von Straßenbegleitgrün, Baumscheiben und Sicherheitsstreifen. Ebenso sorgt Die Bremer Stadtreinigung für die regelmäßige Reinigung der Bremer Straßengullys, damit der Regen immer gut ablaufen kann.


Die Antwort auf Eis und Schnee: Winterdienst

Wenn es kalt wird im Winter, ist Die Bremer Stadtreinigung für den Winterdienst in Bremen verantwortlich. In der Zeit von Oktober bis April herrscht eine ständige Rufbereitschaft, um rechtzeitig gegen Glatteis und Schnee ausrücken zu können. Bei kritischen Wetterlagen machen wir zusätzlich nachts Kontrollfahrten. Fallen dann die Temperaturen auf null Grad oder darunter, sorgen wir dafür, dass die Straßen schnell wieder sicher sind.


Garant der Stadtsauberkeit: Abfallbehälter

Mit über 3600 öffentlichen Abfallbehältern sorgen wir in Bremen dafür, dass die Stadt sauber bleibt. In den Innenstadtbereichen einschließlich der BSAG Haltestellen sind die Abfallbehälter mit einem Zigarettenascher ausgestattet. Die Bremer Stadtreinigung organisiert die Leerung der Abfallbehälter und arbeitet kontinuierlich an dem Ausbau und der Verfeinerung des Systems.


Einmal muss jeder: Öffentliche Toiletten

In einer viel besuchten Stadt wie Bremen sind öffentliche Toiletten besonders wichtig. Die Bremer Stadtreinigung sorgt für Ordnung in Bremens stillen Örtchen. Wir kümmern uns um die städtischen Toiletten und kooperieren über das Projekt „Nette Toilette“ mit über 100 Bremer Betrieben, die ihre Toiletten der Allgemeinheit zur Verfügung stellen.


Bremens höchster Gewerbestandort: Blockland

Die Bremer Stadtreinigung betreibt am Standort Blockland eine Deponie, eine Vorbehandlungsanlage für Schredderabfälle und mehrere Anlagen für die Erzeugung erneuerbarer Energien. Die Deponie umfasst einen Deponieabschnitt der Klasse I für gering belastete Abfälle und einen Deponieabschnitt der Klasse III für gefährliche Abfälle. Jährlich werden etwa 230.000 Mg Abfälle auf der Blocklanddeponie abgelagert. Der Deponiealtteil befindet sich bereits in der Stilllegungsphase. Die Blocklanddeponie ist Entsorgungsfachbetrieb und EMAS-zertifiziert (europäisches Umweltmanagementsystem).


Beratung und Information

Ihre Fragen zu unseren Dienstleistungen, dem Entsorgungssystem oder zum Gebührenbescheid beantwortet Ihnen unser Kunden- und Gebührenservice. Hier werden alle Fragen zur Abfallentsorgung und zum Abfallgebührenbescheid beantwortet. Im Schnitt gehen aktuell pro Tag mehr als 2.500 Anrufe bei uns ein. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn es trotzdem zu Wartezeiten am Telefon kommt.


Die Bremer Stadtreinigung

An der Reeperbahn 4
28217 Bremen

0421 361-3611
info@dbs.bremen.de

Veranstaltungen

Repair-Cafés - Kultur der Reparatur

07.10.2020

Treffs

Recycling-Station Horn, Achterstraße 4 28359 Bremen

Repair-Cafés - Kultur der Reparatur

10.10.2020

Treffs

Recycling-Station "plus" Hulsberg, Bennigsenstraße 28 28207 Bremen

Repair-Cafés - Kultur der Reparatur

21.11.2020

Treffs

Recycling-Station Findorff, Kissinger Straße 1a 28215 Bremen

Noch ist nicht alles im Eimer!

Dir stinkt die Kippe unter dem Schuh? Dich frustriert die Eisverpackung unter der Sitzbank? Du denkst: Mit der Einstellung schaffen wir es nie in eine lebenswerte Zukunft? Dann geht es Dir wie den meisten Menschen in Bremen. Müll ist ein lokales Ärgernis und ein zunehmendes globales Problem.
Die Bewältigung der Klimakrise sowie das Eindämmen der Plastik- und Verpackungsflut gehören zu den großen Herausforderungen unserer Zeit. Hier bist Du richtig, um die Sache gemeinsam mit vielen anderen anzugehen. Sei dabei und gehe „all in“ für Bremen. GEMEINSAM FÜR EINE SAUBERE ZUKUNFT - https://allinfuerbremen.de/

  • Letzte Änderung am02.09.2020
  • Melden