Logo Bremen Erleben!

Deutsche Diabetes- Hilfe - Menschen mit Diabetes in Bremen

Am Wall 102, 28195 Bremen

Kontakt

(0421) 61 64 323
(0421) 61 68 607

Öffnungszeiten

Di 10:00 - 12:00

Mi 10:00 - 12:00

Do 10:00 - 12:00

Fr 10:00 - 12:00

Über uns

Die Deutsche Diabetes- Hilfe - Menschen mit Diabetes ist bundesweit eine große und wichtige Selbsthilfeorganisation für Diabetiker in Deutschland. Der eigenständige Landesverband Bremen vertritt alle Diabetiker in Bremen und Bremerhaven. Die Selbsthilfegruppen der Deutschen Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes sind ein wichtiger Baustein in der Betroffenenversorgung und -betreuung. Sie bilden ein Bindeglied zwischen den Diabetikern und den medizinischen Fachkräften wie Ärzten und Diabetesberatern sowie den Kostenträgern wie Krankenkassen und Rentenversicherungsträgern.

In seiner Arbeit verfolgt die DDH-M im Besonderen die drei Arbeitsgebiete Information und Beratung, Erfahrungsaustausch und Interessenvertretung.
Was alles bietet die Deutsche Diabetes-Hilfe in Bremen?

  • Gesprächskreise in vielen Stadtteilen
  • In diesen Selbsthilfegruppen besteht in monatlichem Abstand die Möglichkeit andere Betroffene zu treffen, Erfahrungen auszutauschen und Neuigkeiten zu erfahren.
  • Individuelle Beratung in unserer Beratungsstelle
  • Aktuelles Wissen, Sicherheit und Selbstbewußtsein im Umgang mit dem Diabetes durch Vorträge, Kurse und Informationsveranstaltungen
    Sportgruppen speziell für Diabetiker
  • Viermal im Jahr aktuelle Informationen durch die Mitgliederzeitschrift (kostenlos), auf Wunsch das 'Diabetes-Journal' (ermäßigter Preis)
  • Kontakte zu Politik, Ärzteschaft, Organisationen im Gesundheitswesen und Industrie
  • Aktive Vertretung der Interessen aller Menschen mit Diabetes mellitus, auch im politischen Bereich. In Bremen arbeitet die DDH-M aktiv in gesundheitspolitischen Ausschüssen mit.
  • Den Gesundheits-Pass Diabetes zur Sicherung der Behandlungsqualität durch die Betroffenen selbst
  • Vermittlung von Adressen und Ansprechpartnern
    ... und vieles mehr !


Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen rund um den Diabetes haben. Besuchen Sie einen Gesprächskreis, kommen Sie in unsere Beratungsstelle oder rufen Sie uns an.

Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am29.05.2019
  • Melden