Deutsche Diabetes- Hilfe - Menschen mit Diabetes in Bremen

Kontakt

(0421) 61 64 323
(0421) 61 68 607

Besondere Zeiten

Dienstag 10:00 bis 12:00
Mittwoch 10:00 bis 12:00
Donnerstag 10:00 bis 12:00
zusätzlich nach Vereinbarung

Über uns

Die Deutsche Diabetes- Hilfe - Menschen mit Diabetes ist bundesweit eine große und wichtige Selbsthilfeorganisation für Diabetiker in Deutschland. Der eigenständige Landesverband Bremen vertritt die ca. 40.000 Diabetiker in Bremen und Bremerhaven. Die Selbsthilfegruppen der Deutschen Diabetes- Hilfe - Menschen mit Diabetes sind ein wichtiger Baustein in der Betroffenenversorgung und -betreuung. Sie bilden ein Bindeglied zwischen den Diabetikern und den medizinischen Fachkräften wie Ärzten und Diabetesberatern sowie den Kostenträgern wie Krankenkassen und Rentenversicherungsträgern.

In seiner Arbeit verfolgt die DDH-M im Besonderen die drei Arbeitsgebiete Information und Beratung, Erfahrungsaustausch und Interessenvertretung.
Was alles bietet die Deutsche Diabetes- Hilfe in Bremen?

  • Gesprächskreise in fast allen Stadtteilen
  • In diesen Selbsthilfegruppen besteht in monatlichem Abstand die Möglichkeit andere Betroffene zu treffen, Erfahrungen auszutauschen und Neuigkeiten zu erfahren.
  • Individuelle Beratung in unserer Beratungsstelle
  • Aktuelles Wissen, Sicherheit und Selbstbewußtsein im Umgang mit dem Diabetes durch Vorträge, Kurse und Informationsveranstaltungen
    Sportgruppen speziell für Diabetiker
  • Viermal im Jahr aktuelle Informationen durch die Mitgliederzeitschrift subkutan (kostenlos), auf Wunsch das 'Diabetes-Journal' (ermäßigter Preis)
  • Kontakte zu Politik, Ärzteschaft, Organisationen im Gesundheitswesen und Industrie
  • Aktive Vertretung der Interessen aller Menschen mit Diabetes mellitus, auch im politischen Bereich. In Bremen arbeitet die DDH- M aktiv in gesundheitspolitischen Ausschüssen mit.
  • den Gesundheits-Paß Diabetes zur Sicherung der Behandlungsqualität durch die Betroffenen selbst
  • Vermittlung von Adressen und Ansprechpartnern
    ... und vieles mehr !


Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen rund um den Diabetes haben. Besuchen Sie einen Gesprächskreis, kommen Sie in unsere Beratungsstelle oder rufen Sie uns an.

Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 30.05.2017
  • Melden