Bremer Weser-Stadion GmbH

Wuseum

Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Zugang zum Wuseum durch Ticket-Center / Geschäftsstelle

Nächste Haltestelle: Weserstadion

Linie(n): STR 3

Die Haltestelle befindet sich am Gehweg.

Die entgegengesetzte Haltestelle liegt versetzt.

Die Einrichtung ist etwa 450 Meter entfernt.

Infos für RollstuhlfahrerInnen und Gehbehinderte

Bei Ankommen mit Linie(n) 3 in Richtung Weserwehr

Biegen Sie in die erste Straße rechts in Fahrtrichtung ein. Folgen Sie dem Gehweg durch die Unterführung. Das Weserstadion liegt direkt voraus. Begeben Sie sich über den Vorplatz des Weserstadions.


Bei Ankommen mit Linie(n) 3 in Richtung Gröpelingen

Überqueren Sie an der Ampel in Fahrtrichtung die Straße. Folgen Sie dem Gehweg durch die Unterführung. Das Weserstadion liegt direkt voraus. Begeben Sie sich über den Vorplatz des Weserstadions.


Oberfläche leicht begeh-/befahrbar?
teilweise

Maximale Längsneigung
12 %

Maximale Längsneigung über eine Strecke von
2 m

Die Eingangstür ist mit einem Kraftaufwand von 4kp schwergängig.

barrierefrei
Eingang
Breite der Tür
98 cm

Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
4 kP

Höhe Türgriff/ Türöffner
85 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm

Schließanlage
offen

Art der Türöffnung
manuell

Öffnungsrichtung nach
außen

Wegführung
gerade


Kommentar
Tür beidseitig zu öffnen, dann Breite: 157 cm Vor Eingang Kopfsteinpflaster Hinter Eingang liegt Fußmatte

weitgehend nutzbar
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
89 cm

Höhe Türgriff/ Türöffner
105 cm

größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
10 kp

Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm

Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
155 cm

Details weiterer Hindernisse beachten
Aufzug


Kasse
Höhe der Theke
90,5 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Theke
200 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Theke
200 cm

Höhe der Informationsangebote
108 cm


weitgehend nutzbar
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
89 cm

Höhe Türgriff/ Türöffner
105 cm

größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
10 kp

Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm

Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
155 cm

Details weiterer Hindernisse beachten
Aufzug


Wuseum
Breite der Bewegungsfläche im Raum
150 cm

Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
150 cm

geringste Durchgangsbreite im Raum
97 cm


Kommentar
Durch das Wuseum führt eine Rampe mit einer maximalen Steigung von 8,5 % und einer Breite von 124 cm

Breite der Aufzugstür
89 cm

Breite Bewegungsfläche vor dem Aufzug
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor dem Aufzug
155 cm

max. Höhe Bedienelemente vor dem Aufzug
109 cm

max. Höhe der Bedienungselemente in der Aufzugskabine
97 cm

Breite der Aufzugskabine
99,5 cm

Tiefe der Aufzugskabine
21,5 cm

Alarmklingel im Aufzug vorhanden
ja

Wechselsprechanlage in der Aufzugskabine vorhanden
ja

Handlauf Höhe
91 cm

Was bedeuten diese Pfeile?

Infos für sehbehinderte und blinde Menschen

Bei Ankommen mit Linie(n) 3 in Richtung Weserwehr

Folgen Sie dem Leitsystem in Fahrtrichtung bis zur Ampel mit akustischem Signal. Drehen Sie sich 90 Grad nach rechts. Queren Sie nicht die Straße.


Bei Ankommen mit Linie(n) 3 in Richtung Gröpelingen

Folgen Sie Dem Leitsystem in Fahrtrichtung bis zum Ende des Leitsystems. Queren Sie dort eine ungesicherte Straße mit Hochpflasterung. Folgen Sie dem Gehweg für weitere 5 Meter bis zur Ampel mit akustischem Signal. Drehen Sie sich 90 Grad nach links und queren Sie die Straße.


Weg zur Einrichtung

Sie haben die Ampel im Rücken. Drehen Sie sich um 90 Grad nach links und folgen Sie dem Gehweg. Überqueren Sie die ungesicherte Straße mit Hochpflasterung. Auf der linken Straßenseite drehen Sie sich 90 Grad nach rechts und folgen dem Gehweg geradeaus. Nach circa 55 Meter überqueren Sie die ungesicherte Straße. Folgen Sie dem Gehweg weiter geradeaus bis zum Ende des Gehweges. Am Ende des Gehweges Folgen Sie der asphaltierten Straße und durchqueren die Unterführung zum Weserstadion. Der Untergrund der Unterführung besteht aus Pflastersteinen. Achtung hier fahren auch Fahrradfahrer. Nach der Unterführung folgen Sie der Straße für circa 40 Meter gerade aus bis zur Hochpflasterung. Auf der Hochpflasterung drehen Sie sich 90 Grad nach links und folgen dem Weg über den Vorplatz des Weserstadions. Nach circa 150 Metern befindet sich der Eingang zum Wusem auf der rechten Seite. Der Eingang hat eine große Glasfront mit einem grünen Eingangsschild. Es ist auch der Eingang der Geschäftsstelle.

Infos für Menschen mit Lernbehinderungen

Das Stadion ist ein großes, rundes Gebäude. Der Eingang hat eine große Glasfront.

(Erhoben am 10.02.2014)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zum Stadtführer Barrierefreies Bremen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: barrierefrei@bremen.de




Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 26.03.2017
  • Melden