Logo Bremen Erleben!

Bremer Rennverein 1857 e.V.

Ludwig-Roselius-Allee 4, Galopprennbahn, 28329 Bremen

Kontakt

(0421) 436316
(0421) 467 7005
Frau Julia Will

Besondere Zeiten

Mo-Fr: 8:30 - 12:30

Auch bei

Über uns

Pferde - Menschen - Emotionen und jede Menge Spannung



Die GaloppRennbahn Bremen ist, nach umfangreicher Sanierung und Modernisierung, ein wahres Schmuckstück unter den deutschen Rennbahnen – eine grüne Oase im Herzen der Stadt. Die Tribüne aus dem Jahre 1907, die auf eine lange Galopprennsport-Tradition hinweist, wurde um einen imposanten Multifunktionsanbau erweitert. Im Erdgeschoss sind diverse Einrichtungen für Bewirtung und Wettbetrieb untergebracht, im Obergeschoss lädt die Turf-Lounge zum Verweilen in gepflegtem Ambiente mit gastronomischer Betreuung ein. Weitere Erfrischungen warten auf Sie im Biergarten oder dem Kaffeezelt. Abgerundet wird die Anlage durch das Atlantic-Hotel neben der Tribüne und die GolfRange im Innenraum der Rennbahn.


An den Renntagen wird regelmäßig ein großes Animationsprogramm für Kinder angeboten. Das aktuelle Programmheft gibt es kostenlos. Die normale Eintrittskarte reicht auch zur Nutzung der Tribüne.


Für neue Rennbahnbesucher gibt es Rennbahnführungen mit einem kurzen Blick hinter die Kulissen und zu jedem Rennen werden Tipps für die Wette gegeben.




Zur Vorbereitung eines Rennbahnbesuchs kann die Broschüre "Ihr Tag auf der Rennbahn" mit vielen Informationen kostenlos angefordert werden.

Werder-Renntag am 10.07.2011

Der Tesre
Turfflamme gewinnt das erste Rennen
---

Werder-Renntag am 10.07.2011 - ein Hihlight

Der SV Werder Bremen, die Stiftung Gestüt Fährhof und der Bremer Rennverein veranstalten einen TOP-Renntag
Turfflamme gewinnt das erste Rennen
---
Spannender Einlauf, Nr. 7 (Karo Sieben) gewinnt noch
Es kommt nicht so oft vor, dass Marco Marin nicht der Kleinste ist...
Vordem Rennen werden die Pferde im Führring präsentiert
---
---
Das Mini-Sulky-Rennen war ein Höhepunkt
Tim Wiese - überlegener Sieger
so ca. 5. oder 6. Sieger...
Blick aus dem Innenraum auf gut besuchte Besucherplätze und das Atlantic Hotel
---
Aufgalopp vor dem Rennen
Vanjura gewinnt die Walther J. Jacobs Stuten-Meile vor Rockatella
Das siegreiche Team nach dem Rennen
Siegerehrung für das wichtigste Rennen in Bremen
---
---
Zum Abschluss kam auch Trainer Thomas Schaaf zur Siegerehrung

Renntag 04.08.2013

Es war ein heißer Tag...

Elora Princess gewinnt den Campanologist EBF-Cup
leichter Sieg für Idoneo
Jennifer Korbus nach dem Sieg mit Idoneo in der Siedentopf-Meile
Camroc und Jozef Bojko gewinnen das Acatenango-Rennen
Favoritin Directa Prinzess gewinnt zum Schluss.

Newsletter abonnieren

Möchten Sie den Newsletter der Einrichtung abonnieren? Oder sich abmelden? Dann tragen Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein - Ihre Daten werden von der entsprechenden Einrichtung verarbeitet.

Ich möchte die Mails gerne im
erhalten.
Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 25.03.2017
  • Melden