Bigband der Universität Bremen e.V.

Über uns

„Wir spielen, was uns Spaß macht!“, so lautet die Devise der Uni-Bigband-Bremen. Gegründet 1991 von Studenten und Studentinnen aus der Bremer Universitätslandschaft besteht die Uni-Bigband Bremen mit einigen Unterbrechungen in der Anfangszeit heute seit fünfzehn Jahren. Studentinnen und Studenten verschiedenster Fachrichtungen und auch Ehemalige verbindet die Liebe zum Jazz und formiert sie zu einer zwanzigköpfigen Bigband. Latin, Funk, Rock aber auch Klassiker aus der Jazzliteratur bilden das vielseitige Programm der Bigband mit dem die Bigband regelmäßig in und um Bremen auftritt und auch schon zu verschiedenen Festivals (z.B. FIMU in Belfort, Frankreich) in andere Städte eingeladen wurde.
Nach langjähriger künstlerischer Leitung des Bremer Posaunisten Kristian Schröder übernahm im Januar 2007 der in Bremen ansässige Jazz-Pianist Oli Poppe das Amt des Bandleaders der Uni-Bigband-Bremen.
Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 18.11.2017
  • Melden