aufsuchende Brennpunktarbeit (Diakonie)

Über uns

Aufsuchende Brennpunktarbeit
Der Mitarbeiter der Aufsuchenden Brennpunktarbeit sucht obdachlose Frauen und Männer dort auf, wo sie ihren Tag verbringen: in Parkanlagen, auf öffentlichen Plätzen oder in Kleingartengebieten.
Dadurch erreicht er die Menschen, die sonst völlig durch das soziale Netz fallen und von sich aus keine Beratungsangebote aufsuchen. Durch kontinuierlichen Kontakt schafft er eine Vertrauensbasis, die den Betroffenen hilft, ihre Schwellenangst zu überwinden.

Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 15.11.2017
  • Melden