Arbeitskreis Bremer Archive

Über uns

Die Bremer Archive sind unentbehrlich für das Gedächtnis der Stadt. Sie helfen, die Vergangenheit zu rekonstruieren, die Gegenwart zu meistern und Visionen für die Zukunft zu entwickeln. Sie garantieren Forscherinnen und Forschern und einer interessierten Öffentlichkeit solide Information, spannende Unterhaltung und verblüffende Erkenntnisse.

Der Arbeitskreis Bremer Archive ist ein Zusammenschluss von derzeit 34 Archiven (Stand: Nov. 2009), deren gemeinsames Anliegen es ist, ihre Bedeutung für die kulturelle Vielfalt Bremens zu verdeutlichen und ihre Funktion als "Gedächtnis der Stadt" transparent zu machen. Der Informationsaustausch wird durch regelmäßige Treffen sichergestellt.

 

Impressum

(Anbieterkennzeichnung gemäß §6 TDG)
Internetpräsenz des Arbeitskreis Bremer Archive.

Herausgeber:

Arbeitskreis Bremer Archive.
Gesamtverantwortlicher: Ulrich Duve
c/o Klaus-Kuhnke-Archiv für Populäre Musik, Dechanatstr. 13-15, 28195 Bremen

http://www.bremer-archive.de/?page_id=15
  • Letzte Änderung am 19.12.2017
  • Melden