Allegria

Über uns

Stefan Schröder wollte schon immer ein Restaurant betreiben, wie er es als Gast gerne selber besuchen würde, und nun wurde sein Traum wahr, er eröffnete das "Allegria" in den Räumen des ehemaligen "Tarascon".
Der gebürtige Hamburger hat die Räumlichkeiten komplett renoviert, sodass sie sich nun in modernem und dennoch gemütlichem Ambiente präsentieren.
Das ebenerdige Deli bietet eine entspannende, hochwertige Atmosphäre für den Drink am Abend. Hier gibt es auch sogenannte "Tafelfreuden" für den kleinen Appetit sowie frisch aufgeschnittenen Pata Negra-Schinken aus Spanien und Austern aus der Bretagne.
Im Souterrain befindet sich das eigentliche Restaurant. Die kleine, aber sehr feine Karte bietet traditionelle Küche mit norddeutschem und mediterranem Einfluss.
Spezialität des Hauses ist das hausgereifte Premium Fleisch. USDA Prime or higher Beef im Hause noch 30-40 tage nachgereift und modifiziert garantiert Fleischgenuss, der einzigartig ist...... Kein Fleisch ist besser.
Selbstverständlich bietet das "Allegria" eine reichhaltige Auswahl an Weinen an. Weine aus Italien, Frankreich, Deutschland, Österreich, Australien und Südafrika werden angeboten. Daneben gibt es verschiedene Sorten Champagner, Crémant und Prosecco. Aus dem Fass fließt zudem frisches Warsteiner.
"Unser Anspruch ist hoch! Er besteht darin, bestmögliche Qualität preiswert anzubieten - und: Unsere Produkte sind ihren Preis wert!" (Stefan Schröder, GF. Allegria Gastro GmbH)

Herzlich Willkommen und guten Appetit!

Das Allegria

Das ist unser Allegria.... geniessen Sie es einfach.
Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 15.11.2017
  • Melden