Logo Bremen Erleben!

»Wohin in dieser Welt? Der Maler Franz Radziwill« Eine Biographie von Prof. em. Dr. Eberhard Schmidt

»Wohin in dieser Welt? Der Maler Franz Radziwill« Eine Biographie von Prof. em. Dr. Eberhard Schmidt

Auf einen Blick

Termin

15.10.2019
18:00 - 00:00

Ort

Zentralbibliothek / Wall-Saal

Am Wall 201

28195 Bremen

„Alles, was ich erlebt habe“, sagte Franz Radziwill einmal, „hat seinen Niederschlag in meinen Bildern gefunden, darin habe ich mir meine Bedrängnis von der Seele gemalt…“ Radziwill hat in seinem langen, ereignisreichen Leben fast das gesamte zwanzigste Jahrhundert erlebt. Die Verheerungen der jüngeren deutschen Geschichte haben in seiner persönlichen Entwicklung und in seinem künstlerischen Schaffen evidente Spuren hinterlassen. Mehr als 850 Gemälde hat er im Laufe seines Lebens fertiggestellt, dazu kommt noch eine große Anzahl an Aquarellen, graphischen Arbeiten und Federzeichnungen. Radziwill wurde 1895 in der Wesermarsch geboren, lebte 1896-1920 in Bremen und anschließend bis zu seinem Lebensende 1983 in Dangast am Jadebusen. Schmid schrieb die erste umfassende Biographie über den Maler.

Weitere Informationen

Eintritt
kostenlos