Momentchen
noch ...

Vortrag: Migration in der griechisch-römischen Welt im Vergleich zu heute

Auf einen Blick

Termin

23.09.2018
10:30 - 00:00


Ort

Deutsches Auswandererhaus
Columbusstr. 65
Bremerhaven

0471-902200

»Völkerwanderung«, »Flüchtlingsströme« – in den Medien und Debatten um Migration geistern Schreckensbilder mit antikem Hintergrund. Sie erinnern an eine Zeit, als »Barbaren« vor den Toren Roms standen und drohten, das Römische Reich zu vernichten. Die antiken Kulturen haben viele Jahrhunderte überlebt. Welchen Anteil daran hatte Migration in der Alten Welt? Diese und weitere Fragen wird der renommierte Historiker Prof. Dr. Ernst Baltrusch von der Freien Universität Berlin, dessen Forschungsschwerpunkt in der Römischen Geschichte liegt, in seinem Vortrag im Deutschen Auswandererhaus mit Blick auf das Zeitgeschehen erörtern. Die Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe des Freundeskreises Deutsches Auswandererkreis e.V.

Eintritt frei

Weitere Informationen

Eintritt
kostenlos