Momentchen
noch ...

Tom Sawyer (Wiederaufnahme)

Auf einen Blick

Termin

28.10.2018
10:00 - 12:00


Ort

Theater am Goetheplatz

„Mut ist, wenn man Todesangst hat, aber sich trotzdem in den Sattel schwingt.“ (John Wayne) — Muff Potter ist der glücklichste Tischler auf der Welt – allein deshalb, weil er lebt und das ist gar nicht selbstverständlich. Gehängt werden sollte er, für einen Mord, den ein Anderer begangen hatte. Jedoch... so ganz sicher war er sich damals nicht; er hatte ziemlich viel getrunken in dieser Nacht. Aber Tom Sawyer und sein Freund Huckleberry Finn hatten alles gesehen und konnten seine Unschuld bezeugen – wenn ihnen die Angst um das eigene Leben nicht die Zunge gelähmt hätte. Erst im letzten Moment, kurz vor Muffs Verurteilung im Gericht, ringen die beiden sich mutig zu Wahrheit und Gerechtigkeit durch. Allein ihrer beherzten Aussage wegen erhält er die Chance auf ein zweites, besseres Leben. Deswegen erzählt er jedes Jahr aufs Neue ihre Geschichte, die auch seine ist – die Geschichte von dem frechen, ungezogenen, liebenswerten Lausebengel Tom Sawyer und dem freiheitsliebenden Stadtstreicherjungen Huckleberry Finn – und ihrem Mut zur Wahrheit. Happy Birthday, Muff Potter!
Nicht nur die mit viel Herz und Witz erzählte, erfrischend-anarchische Lausbubengeschichte machte Mark Twains Roman zu einem zeitlosen Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur, sondern auch sein liebevoller und ironischer Blick auf menschliche Schwächen. Ein Stoff, wie geschaffen für zwei sensible Geschichtenerzähler: den Autor John von Düffel und den Regisseur und Leiter Junges Schauspielhaus Hamburg Klaus Schumacher.

Weitere Informationen

Eintritt
8 Euro bis 20 Euro

Weiterführende Links

Anmeldung
Theaterkasse
0421.3653 - 333

Veranstaltungen

Die Ratten (Wiederaufnahme)

Lazarus (Wiederaufnahme)

Tom Sawyer (Wiederaufnahme)

Lady Macbeth von Mzensk (Wiederaufnahme)