Logo Bremen Erleben!

The Tribute Show – ABBA today

The Tribute Show – ABBA today

Quelle: glantz concerts

Auf einen Blick

Termin

27.03.2020
20:00 - 22:30

Ort

Metropol Theater Bremen

Richtweg 7-13

28195 Bremen

0421/ 9888500

Die grandiose Show „The Tribute Show – ABBA today“ kommt erneut ins Metropol Theater! Am 27. März 2020 sorgt die Show im Metropol Theater dafür, dass die zahllosen Fans der schwedischen Ausnahmeband das einzigartige Feeling der unvergessenen ABBA-Songs originalgetreu erleben können.

Die 2 Protagonistinnen Daniela Manske („Anni-Frid“) und Rebecca Glantz („Agnetha“) verleihen der Show mit Ihren Stimmen und einer elektrisierenden Performance den einzigartigen „Spirit of ABBA“. Zusammen mit Ihren Bühnenpartnern Mario Fischer („Benny“) und Jens Kaufmann („Björn“) und weiteren Musikern auf der Bühne verstehen Sie es, das Publikum mit Dynamik, Energie, Gefühl, Witz und Charme in Ihren Bann zu ziehen.

„The Tribute Show – ABBA today“ ist ein Rückblick auf die musikalischen Meilensteine der Weltkarriere des schwedischen Quartetts sowie wie eine Zeitreise zu den Ursprüngen der Pop- und Discomusik mit dem dazugehörigen modischen Accessoire.

Die Show springt zurück zum Anfang der 80er Jahre, als die Originale auf dem Höhepunkt des Schaffens ausgedehnte Welttourneen unternahmen. Obwohl ABBA im Gegensatz zu Ihren gigantischen Verkaufserfolgen nicht so viel tourte wie andere Größen der damaligen Zeit, waren Abbas Live Konzerte jedoch immer eine grandiose und aufwendig inszenierte Bühnenshow.

„The Tribute Show – ABBA today“ spielt darum im Gegensatz zu den meisten üblichen Abba-Coverbands, ihr Programm in einer Besetzung mit 6 Musikern auf der Bühne.

Mit Superhits wie „Waterloo “, „Money, Money, Money“, „Thank you for the music“, „Mamma Mia“, „SOS“, „Super Trouper”, „Dancing Queen“, „Chiquitita” oder „Fernando” lässt „The Tribute Show – ABBA“ die ABBA-Glitzerwelt auf Plateauschuhen wieder auferstehen.

Ein faszinierendes Erlebnis für Jung und Alt und ein Event der Extraklasse!

 

Veranstalter: glantz concerts