Logo Bremen Erleben!

saltarello - Neos Ensemble

saltarello - Neos Ensemble

Auf einen Blick

Termin

28.09.2019
20:00 - 22:00

Ort

Sendesaal Bremen

Bürgermeister-Spitta-Allee 45

28329 Bremen

NEOS ENSEMBLE 
 
Savitri Grier- Violine 
Tomohiro Arita- Viola 
Yundu Wang- Klavier 
Leander Kippenberg- Cello 

Programm:
Gustav Mahler: Klavierquartett in a-moll
Gabriel Fauré: Klavierquartett in g-moll op. 45
Robert Schuman: Klavierquartett in Es-Dur op. 47

Die vier jungen, talentierten Musiker sind alle preisgekrönt und jeder von ihnen hat bereits seine individuelle, internationale Karriere gestartet. Ihre große Leidenschaft für die Kammermusik begann schon während des Studiums und so kam ihnen die Idee, sich nicht als Einzelkämpfer dem großen Wettbewerb der Klassischen Musikwelt zu stellen, sondern als Team.  
Das Ensemble könnte nicht internationaler sein, denn die Musiker kommen aus Amerika, England, Deutschland und Japan. Der Name Neos bedeutet auf Griechisch „jung“ oder „neu“ und so sollen sich ihre Konzerte auch anfühlen. Eine der Visionen der jungen Musiker ist es, das Konzerterlebnis als gemeinsames Erforschen der verschiedenen Stücke zu gestalten, denn Musik ist ja im Moment der Aufführung stets „neu“ , egal wo und wann das Stück geschrieben wurde.   
 
Mit freundlicher Unterstützung der Heinz-Peter und Annelotte Koch Stiftung 

Weitere Informationen

Eintritt
15 Euro bis 5 Euro

Rubriken