Momentchen
noch ...

P.D.Q. Bach meets Rheinberger

Auf einen Blick

Termin

10.11.2018
20:00 - 21:30


Ort

Sendesaal Bremen
Bürgermesiter-Spitta-Allee 45
28329 Bremen

0421- 3300 4991

 

Ein ungewöhnliches Programm präsentiert der Bremer RathsChor am 10. November 2018 um 20 Uhr.

 

Zu hören ist Chormusik des Münchener Komponisten Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901), der einer der großen Romantiker seiner Zeit war, und von P.D.Q. Bach.

 

Unter diesem Namen veröffentlicht der US-amerikanische Komponist Peter Schickele (*1935) eigene Musikstücke parodistischer Art. Seiner fiktiven Figur P.D.Q. Bach - als letzter Sohn Johann Sebastian Bachs - schreibt er die Lebensjahre 1742-1807 zu.

 

 

 

Der international anerkannte ukrainische Pianist Alexey Botvinov spielt bei diesem Konzert die "Erotica"-Variationen von P.D.Q. Bach sowie weitere Klavierstücke.

 

Als Gäste wirken mit Sängerinnen und Sänger des - jüngst beim Internationalen Festival Tage der orthodoxen Kirchenmusik in Hajnówka/Polen preisgekrönten - Chores der Nationalen Musikakademie von Odessa.

 

 

 

Das Konzert findet statt im Rahmen eines Kulturaustausches zwischen dem Bremer RathsChor und der Stadt Odessa, der seit 2016 besteht.

 

Weitere Informationen

Eintritt
15 Euro bis 23 Euro

Weiterführende Links

Rubriken