Logo Bremen Erleben!

Öffentliches Training der Weltmeister im Roboter-Fußball: B-Human

Öffentliches Training der Weltmeister im Roboter-Fußball: B-Human
Kurz vor der Deutschen Meisterschaft im Roboter-Fußball, den RoboCup German Open, laden euch die amtierenden Weltmeister aus Bremen "B-Human" zu einem öffentlichen Training ein!

Quelle: Tim Laue, University of Bremen

Auf einen Blick

Termin

22.04.2020
15:00 - 16:30

Ort

Universität Bremen - MZH

Bibliothekstraße 5

28359 Bremen

B-Human ist zurzeit eines der besten Teams in der RoboCup Standard Platform League!
Die Mannschaft hat die Weltmeisterschaften siebenmal, die RoboCup German Open neunmal und die RoboCup European Open einmal gewonnen. Das Team besteht aus wechselnden Studierenden und Forschern der Universität Bremen und des DFKI Bremen und hat auch 2019 die Weltmeisterschaft im Roboter-Fußball für sich entschieden! 

Aus Anlass der RoboCup German Open, die vom 24. bis 26. April in Magdeburg stattfinden, ermöglicht B-Human ein öffentliches Testspiel nur zwei Tage zuvor an der Universität Bremen! Kommt am 22. April um 15 Uhr ins Foyer des zentral gelegenen Mehrzweckhochhauses (MZH) an der Universität Bremen und schaut euch an, wie die Roboter von B-Human mittels Künstlicher Intelligenz Fußball spielen! Der Eintritt ist frei!

Als amtierender Weltmeister ist das Team von B-Human für die WM 2020 bereits vorqualifiziert, damit geht die Reise auf jeden Fall nach Bordeaux! Denn in Frankreich finden vom 23. bis 29. Juni die diesjährigen Weltmeisterschaften statt.

Weitere Informationen

Weiterführende Links