Momentchen
noch ...

Neue Vahr Süd

Auf einen Blick

Termin

30.11.2018
19:30 - 21:30


Ort

Schnürschuh Theater
Buntentorsteinweg 145
28201 Bremen

0421 555 410

Frank Lehmann ist zurück! Neue Vahr Süd erzählt, wie es dem liebenswerten Kauz neun Jahre vor den Ereignissen in Sven Regeners Herr Lehmann ergangen ist.    Lehmanns Freunde nennen ihn noch bei seinem Vornamen Frank, er wohnt noch in Bremen bei seinen Eltern im gar nicht pittoresken Neubauviertel Neue Vahr Süd. Für Frank Lehmann, der gerade seine Lehre beendet und irgendwie vergessen hat, den Wehrdienst zu verweigern, wird es ein hartes halbes Jahr. Kaum kommt er nach der ersten Woche beim Bund wieder nach Hause, hat sich sein Vater in seinem Zimmer ausgebreitet. Frank versteht den Wink mit dem Zaunpfahl und zieht in eine chaotische Wohngemeinschaft.

Und während er in der Kaserne strammstehen, Hemden auf Din A4 falten und durchs Gelände robben muss, streiten seine Freunde gegen Militär und Aufrüstung und um die energische Sibille, ohne diese allerdings vorher nach ihrer Meinung gefragt zu haben. Hin- und hergerissen zwischen Auflehnung und Resignation kämpft Frank hart am Abgrund und mit allen erlaubten und unerlaubten Mitteln für eine eigene, würdige Existenz zwischen zwei widersprüchlichen Welten.

Regie: Helge Tramsen

Es spielen: Mathias Hilbig, Ulrike Knospe, Pascal Makowka, Holger Spengler, Andrea zum Felde

  Abendkasse: € 26,- / 17,-

 

Weitere Informationen

Eintritt
24,00 Euro bis 16,00 Euro

Weiterführende Links

Anmeldung
Schnürschuh Theater
0421/555410