Momentchen
noch ...

LESUNG VON POETRY-AUTORINNEN BEI LANGER NACHT DER MUSEEN

Auf einen Blick

Termin

25.05.2019
22:30 - 00:00


Ort

Wilhelm Wagenfeld Haus
Am Wall 209
28195 Bremen

 

 

POETRY GOES ART IM WILHELM WAGENFELD HAUS

 

LESUNG MIT

Özlem Özgür Dündar, Deutschland  

 

Özlem Özgül Dündar

… schreibt Lyrik, Prosa, szenische Texte, Essays, ist als Herausgeberin tätig und performt mit ihren kollektiven ›GID‹, ›Kaltsignal‹ und ›Kanak Attak Leipzig‹. 2014 und 2016 war sie Finalistin beim Open Mike, 2015 wurde ihr der Wolfgang-Weyrauch-Förderpreis zugesprochen. Ihr Gedichtband ›gedanken zerren‹ erschien 2018, im selben Jahr erhielt sie den KELAG-Preis Klagenfurt beim Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt und das Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium. 2019 wurde ihr der Alfred-Müller-Felsenburg-Literaturpreis zugesprochen. Özlem Özgül Dündar lebt in Leipzig.

 

 

Weitere Informationen

Weiterführende Links