Momentchen
noch ...

LA STRADA - das internationale Festival der Straßenkünste im Raumfahrtjahr Bremen

Auf einen Blick

Termin

14.06.2018 -
17.06.2018


Ort

Bremen
verschiedene Orte,
28... im gesamten Stadtgebiet

Bremer und internationale Künstler greifen die Welt der Raumfahrt auf! 

Spielerisch gerät die Schwerkraft aus dem Gleichgewicht. Schwarze Löcher werden erkundet und kindische Cosmonauten gehen auf die Reise. Die Vorstellungen sind für Besucher jeden Alters geeignet.


Seien Sie gespannt auf die weite Welt der Raumfahrt - künstlerisch interpretiert! Passend zum Raumfahrtjahr STERNSTUNDEN 2018 können Sie sich auf vier Space Acts zum Thema freuen:

 

"Das schwarze Loch am Hang" - ein ko(s)mischer Vortrag mit dem Kulturforscher Dr. Adrian Fritz

Der schweizer Kulturforscher Dr. Adrian Fritz ist Geschichtenerzähler mit Leib und Kehle: Er musiziert auf Instrumenten aus aller Welt und erfindet Melodien aus dem Augenblick. Er berichtet von Lawinengefahren, aber auch von kosmologischen Phänomenen, die sich hoch Oben in den Alpen, in einer Berghütte ereignen, die er von seinem verschollenen Onkel Max geerbt hat. Dadurch tauchen schicksalsschwere Fragen auf, wie zum Beispiel: Wann stirbt ein Stern? Auf der Suche nach Antworten schüttelt Dr. Fritz clowneske Erklärungsmuster aus dem Ärmel, die Hand und Fuss zu haben scheinen. Auf der Bühne entfaltet sich ein gestisches & klangliches Bilderbuch, vergleichbar mit einem Comic-Strip. Akteure darin sind u.a : eine neurotische Schneelawine, Zeitreisende aus Japan, ein Schneehase und der Bernhardiner Freddie.

 

Funus Memoriae

Die Funus Memoriae GmbH & Co KG (lat. funus = Bestattung; lat. Memoriae = Erinnerung) ist ein mittelständiges Unternehmen, das sich auf die Einäscherung von Erinnerungen spezialisiert hat. Sie helfen Menschen dabei ungeliebte Momente dauerhaft aus ihrem Bewusstsein zu verbannen: Ob schmerzvolle Trennung oder Zahnarztbesuch, ihr entscheidet von welchen Gedächtnis-Lasten sie euch mit Hilfe des patentierten Memory-Erasing-Verfahren lösen. Die Macher versprechen eine reinigende Kraft des Feuers, so dass die Sorgen einfach in Rauch aufgehen. Und selbst ohne Leidensdruck empfehlen sie einen Besuch: Das Beim Memory-Cleansing-Verfahren hilft Erinnerungen zu identifizieren, die entweder überflüssig geworden sind oder unbewusst aufs Gemüt drücken. Sie versprechen den Erinnerungs-Speicher aufzuräumen und eure Gedächtnis-Leistung zu maximieren.

 

Urban Astronaut

Der Urban Astronaut gewährt euch einen Einblick in eine Zukunft: Wie sind die Probleme der Luftverschmutzung gewachsen? Gibt es einen Weg zurück? Woraus kann der Urban Astronaut lernen? Und wie können die Zuschauer, seine Zukunft verändern? Mit seiner Reiseflugmaschine gelangt der Performer bis zu sechs Meter in die Luft und kombiniert für euch einfaches Geschichtenerzählen mit bewegendem Tanz. Erst ein junges Mädchen hilft dem Astronauten etwas wieder zu finden, das er verloren hat: Hoffnung.

 

Space Mobile

Infos folgen zeitnah!

 

Die genauen Spielorte und -zeiten der Space Acts finden Sie im Programmheft und auf der Website von LA STRADA.

 

Veranstaltungszeiten: 

LA STRADA findet wie üblich an unterschiedlichen Schauplätzen in der Bremer Innenstadt und in den Wallanlagen statt. Hier die Termine:


• LA STRADA Eröffnung Donnerstag 14.6.2018
um 22.45 Uhr

• Freitag 15.6.2018
17.30-22.30 Uhr

• Samstag 16.6.2018
14-21:30 Uhr 

• Sonntag 17.6..2018
14-20 Uhr  

 

 

Bereits am 9. und 10. Juni 2018 gibt es schon einen kleinen Vorgeschmack für alle Fans und Neugierigen, die es nicht mehr abwarten können, bis das Festival auch in der Bremer Innenstadt seine Zelt aufschlägt: 

LA STRADA entdeckt den Bremer Norden am 9. und 10. Juni 2018

 

Zum zweiten Mal begibt sich LA STRADA in diesem Jahr für zwei Tage in den Bremer Norden. Das internationale Festival der Straßenkünste lädt zum Flanieren und Erleben ein. Künstler aus aller Welt präsentieren hier ihre akrobatischen Höchstleistungen, Unterhaltung und Musik. LA STRADA entdeckt den Bremer Norden ist ein Wochenende für alle Fans und Neugierigen, die es nicht mehr abwarten können, bis das Festival auch in Bremen Innenstadt zu Gast ist. 

 

 

Weitere Informationen

Eintritt
kostenlos

Weiterführende Links