Logo Bremen Erleben!

Jussuf Abbo – Auf Augenhöhe

Lasst euch von den sensibel modellierten Köpfen und expressiven Papierarbeiten des Bildhauers Jussuf Abbo beeindrucken.

Auf einen Blick

Bitte informiert euch beim Veranstalter, ob eure Veranstaltung wie geplant stattfindet.

Termin

05.08.2020
10:00 - 18:00

Ort

Gerhard-Marcks-Haus

Am Wall 208

28195 Bremen

Laufzeit: 15. März bis 11. Oktober 2020

Der Bildhauer Jussuf Abbo (um 1890–1953), ein arabischer in Safed geborener Jude, begeisterte das Berlin der »Goldenen Zwanziger«. Seine sensibel modellierten Köpfe und expressiven Papierarbeiten fielen auf. Wichtige Galeristen der Moderne wie Paul Cassirer zeigten seine Arbeiten. Mitte der 30er-Jahre flüchtete er vor den Nationalsozialisten nach England, wo er seine Karriere jedoch nicht fortsetzen konnte und vergessen wurde. Anlässlich des Erscheinens der ersten Monografie zum Leben und Werk des Künstlers widmen das Kunsthaus Dahlem in Berlin und das Gerhard-Marcks-Haus Jussuf Abbo eine Ausstellung. Das Museum zeigt eine Auswahl der Präsentation in Berlin, ergänzt um eine Wiederentdeckung aus dem Angermuseum Erfurt und erinnert an den enormen kulturellen Verlust für die deutsche Kultur nach 1933.

Parallel werden Akt- und Gewandfiguren von Gerhard Marcks aus den Jahren 1931 bis 1945 präsentiert. Die gezeigte Werkauswahl von Gerhard Marcks (1889 – 1981) versteht sich als Ergänzung zu den Arbeiten von Jussuf Abbo. Während Marcks später an seine Vorkriegserfolge anknüpfen konnte, gelang es Abbo eben nicht, abermals in einem anderen – englischen – Kulturumfeld Fuß zu fassen.

Di-So 10-18 Uhr
Do 10-21 Uhr

Weitere Informationen

Eintritt
5 Euro bis 10 Euro

Termine

05.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
06.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
07.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
08.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
09.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
11.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
12.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
13.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
14.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
15.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
16.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
18.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
19.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
20.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
21.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
22.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
23.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
25.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
26.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
27.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
28.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
29.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
30.08.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
01.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
02.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
03.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
04.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
05.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
06.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
08.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
09.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
10.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
11.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
12.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
13.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
15.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
16.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
17.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
18.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
19.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
20.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
22.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
23.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
24.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
25.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
26.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
27.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
29.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
30.09.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
01.10.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
02.10.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
03.10.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
04.10.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
06.10.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
07.10.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
08.10.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
09.10.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
10.10.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
11.10.2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr