Momentchen
noch ...

Herbert Knebel

Auf einen Blick

Termin

08.12.2018
20:00 - 22:30


Ort

Stadthalle Osterholz-Scharmbeck
Jacob-Frerichs-Str. 1
27711 Osterholz-Scharmbeck

Amüsante Alltagsgeschichten mit Herbert Knebel

Die Tücken des Alters humorvoll verpackt – Neues Solo-Programm: „Im Liegen geht´s“

Wenn Herbert Knebel seine Lebensweisheiten zum Besten gibt, bleibt garantiert kein Auge trocken. Nach den großen Erfolgen in den vergangenen Jahren gastiert das Ruhrpott-Urgestein zur Freude seiner vielen Fans am Samstag, den 8. Dezember 2018 ab 20 Uhr, erneut in der Stadthalle Osterholz-Scharmbeck.

Mit dicker schwarzer Brille, beiger Jacke und Prinz-Heinrich-Schirmmütze begeistert der Kabarettist Uwe Lyko seit über 25 Jahren als der ewig junge Rentner Herbert Knebel sein Publikum. Was genau die Zuschauer in seinem neuen Solo-Programm „Im Liegen geht´s“ erwartet, beschreibt Herbert Knebel mit folgenden, eigenen Worten:

„Wer kennt dat nich, dat viele Tätigkeiten, die man im Stehen verrichten muss, einem zunehmend schwerer fallen, gerade im Alter! Und da kommt auch mein Motto ins Spiel, wat auch der Titel von mein neues Programm is: Im Liegen geht’s!

Wat weiß ich, Spülen, Abtrocknen Saugen, Fensterputzen, dat sind doch alles Tätigkeiten, die man sich im Liegen viel besser ankucken kann, als dat man einfach nur doof dabeisteht. Ja, manchmal muss man ers en gewisses Alter erreichen, um zu Reife und Weisheit zu gelangen.

Und davon handelt auch mein neues Programm, wo ich wieder Geschichten erzähl, die sich gewaschen haben, und die es wahrlich in sich haben, wo ich manchma selber denk, wat, dat solls du alles erlebt haben?!

Na ja, aber im Liegen ging’s. Mit dabei is auch wieder Ozzy Ostermann, der auch diesma wieder einen bunten Strauß von Melodien parat hat, die man so vielleicht auch noch nich gehört hat! Ich freu mich schon auf euch! Euern Herbert Knebel“

Tickets für das neue Solo-Programm mit Herbert Knebel sind erhältlich ab 28,90 Euro bei folgenden Vorverkaufsstellen: Osterholzer Kreisblatt (Bördestr. 9), OHZ Ticket und Event GmbH (Bahnhofstr. 78), DER Reisebüro Go! Reisen (Bahnhofstraße 77), Osterholzer Anzeiger (Bahnhofstr. 58), FAMILA (Hördorfer Weg 44), bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von Nordwest-Ticket sowie im Internet unter www.stadthalle-ohz.de und www.eventim.de.

 

Weitere Informationen

Eintritt
28,90 Euro bis 33,30 Euro

Weiterführende Links