Momentchen
noch ...

GartenKultur-Musikfestival in Bremen-Nord

Auf einen Blick

Termin

23.08.2018 -
31.08.2018


Ort

Knoops Park
Auf dem Steinberg 1
28759 Bremen

 

Einzigartige Konzerte im Grünen bietet das GartenKultur-Musikfestival. Im August lädt der Bremer Norden zu mehreren Konzerten in seine schönsten Gärten ein. Die musikalische Bandbreite reicht von Tango, Soul, Country und Folk bis hin zu Brecht-Chansons. Das GartenKultur-Musikfestival verspricht nicht nur entspannte Sommerabende bei Musik, sondern bietet auch Straßenkünstlern von LA STRADA eine Bühne. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei!

 

Sommerfrische in Knoops Park, 12. August 2018 ab 14.30 Uhr

 

Bildkünstlerische Installationen, Tanz, Literatur und musikalische Highlights warten am 12. August auf die Besucherinnen und Besucher von Knoops Park. Verschiedene Künstlerinnen und Künstler präsentieren sich in der grünen Oase. Am Abend erklingen dann Um 19 Uhr erklingen Soul, Pop und Gospel von Anthony Carney & Falko Wermuth I auf Kränholm. Mehr

 

Bill Collins auf Burg Blomendal, 23. August 2018 ab 19 Uhr

Der amerikanische Musiker Bill Collins bedient sich an Elementen aus Punkrock, Folk, Blues und Rockabilly. Im Gepäck hat der Wahlbremer nicht nur seine Gitarre, sondern auch einen neuen Song über den Veranstaltungsort, die Burg Blomendal. Mehr

 

Brecht und Tango auf Schloss Schönebeck, 31. August 2018 ab 19 Uhr

Zwischen den alten Bäumen des Schlossgartens treten zwei Formationen auf, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Den Anfang machen am 31. August Petia Rousseva und Joaquín Alem mit Nueva Música Argentina. Im Anschluss präsentieren die Sängerinnen Manja Stephan (Sopran), Juli Comparini (Alt) und Evelyn Gramel (Jazzgesang) Brecht-Chansons. Begleitet werden sie dabei vom fünfköpfigen Bremer Kaffeehausorchester. Mehr

 

Weitere Informationen

Eintritt
kostenlos

Weiterführende Links

Rubriken