Logo Bremen Erleben!

Fuchs ermittelt: Die Regentrude

Fuchs ermittelt: Die Regentrude

Auf einen Blick

Bitte informiert euch bei den Veranstalter*innen bzgl. der Maskenpflicht und darüber, ob eure Veranstaltung wie geplant stattfindet.

Termin

20.02.2022
16:00 - 18:00

Ort

bremer kriminal theater

Theodorstraße 13a

28219 Bremen

0421-16691758

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusammen mit einer magischen Botschafterin mit dem geheimnisvollen Namen Madame L flüchtet Johnny Fuchs vor einem alles austrocknenden und verbrennenden Schatten und kommt schließlich einer vergessenen Naturgottheit auf die Spur, deren Aufgabe es ist, sowohl die Welt der Menschen als auch das Märchenreich mit Wasser zu versorgen.

Von den Menschen vergessen ist diese in einen tiefen Schlaf gesunken, aus dem es sie wieder zu wecken gilt.

Aber Fuchs stellt fest, dass das alles nicht so einfach ist, denn die "Regentrude" schießt nach ihrem Erwachen übers Ziel hinaus: Flutwellen überziehen das Land  spülen alles hinfort. "Die Rettung der Welt hab ich mir irgendwie anders vorgestellt. Verbrennen oder ertrinken - ich kann mich gar nicht entscheiden!" Wird Fuchs es schaffen, das Gleichgewicht der Natur wiederherzustellen? Fragen über Fragen… Ein Schelm, wer Aktuelles dabei denkt...

Weitere Informationen

Eintritt
25 Euro bis 30 Euro
social media