Logo Bremen Erleben!

Frauen im Blick

Frauen im Blick
Unter dem Titel „Frauen im Blick“ zeigt das Focke-Museum eine Ausstellung über die Aktivitäten und Positionen des Bremer Frauenmuseums, das in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert.

Quelle: INVO, Eggert Peters

Auf einen Blick

Bitte informiert euch bei den Veranstalter*innen bzgl. der Maskenpflicht und darüber, ob eure Veranstaltung wie geplant stattfindet.

Termin

24.11.2021
00:00

Ort

Focke Museum Bremen

Schwachhauser Heerstr. 240

28213 Bremen

Der Verein Bremer Frauenmuseum setzt sich seit seiner Gründung im Oktober 1991 dafür ein, Lebens- und Arbeitszusammenhänge von Frauen und ihre Leistungen in Gesellschaft, Kunst und Geschichte zu dokumentieren und der Öffentlichkeit vorzustellen. Trotz intensiver Bemühungen ist es bisher nicht gelungen, ein Domizil zu finden. In Ermangelung eigener Räume werden Ausstellungen, Vortragsreihen und Initiativen an unterschiedlichen Orten durchgeführt: Das Bremer Frauenmuseum ist mobil und virtuell unterwegs. 

Die Ausstellung „Frauen im Blick“ zeigt in 12 Themen-Tafeln einen Überblick über Aktivitäten und Positionen des Bremer Frauenmuseum in den vergangenen 30 Jahren. Von der Fachtagung „Frauen ins Museum?“ 1991 in Bremen über Straßenbenennungen nach bedeutenden Bremer Frauen, Informationen zu „FrauenOrten“ und den Kampf um das Frauenwahlrecht, der Präsentation von Werken Bremer Künstlerinnen bis zu „Gender im Museum“ 2021 in Bremen beleuchtet die Ausstellung 30 spannende Jahre.

Die Ausstellung ist dienstags von 10 Uhr bis 21 Uhr, mittwochs bis sonnabends von 10 Uhr bis 17 Uhr sowie sonntags von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Im Laufe der Ausstellung werden auch drei Führungen angeboten. Am Dienstag, 7. Dezember, richtet sich eine Führung um 15.30 Uhr an Mitglieder und Freundinnen des Vereins. Es folgt am Dienstag, 11. Januar, um 16 Uhr eine Führung speziell für Vertreter und Vertreterinnen aus Behörden und Verbänden. Am Sonntag, 16. Januar, um 11 Uhr findet schließlich eine öffentliche Führung für alle Interessierten statt. 

Weitere Informationen

Termine

24.11.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
25.11.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
26.11.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
27.11.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
28.11.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
30.11.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
01.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
02.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
03.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
04.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
05.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
07.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
08.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
09.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
10.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
11.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
12.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
14.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
15.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
16.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
17.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
18.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
19.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
21.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
22.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
23.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
25.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
26.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
28.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
29.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
30.12.2021 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
01.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
02.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
04.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
05.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
06.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
07.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
08.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
09.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
11.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
12.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
13.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
14.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
15.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
16.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
18.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
19.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
20.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
21.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
22.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
23.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
25.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
26.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
27.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
28.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
29.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
30.01.2022 00:00 Uhr - 23:59 Uhr
social media