Momentchen
noch ...

Don Quijote von der Mancha

Auf einen Blick

Termin

19.10.2018
20:00 - 00:00


Ort

Theater im Volkshaus
Hans- Böckler- Straße 9
28217 Bremen

0421 69697736

Es ist ein Kampf auf Leben und Tod! Jedenfalls glaubt das Don Quijote, der tapfere Weltenretter von der Mancha. Und wahrlich: Die Abenteuer sind gewaltig: mit eingelegter Lanze gegen Windmühlen kämpfen, das Schwert gegen Weinschläuche richten oder einer Schar unschuldiger Mönche den Garaus machen! Und dabei noch eine Frau lieben, die es gar nicht gibt...

Don Quijote, der Ritter von der traurigen Gestalt, ist wirklich nicht zu beneiden.
Genauso wenig wie die Musiker des Gitarrenduos „Canciones Españolas“
(Gerhard Koch-Darkow und Erich A. Radke), die bei einer musikalischtheatralen Lesereise (es liest und spielt René Schack) in die skurrilsten Abenteuer gestürzt werden, in denen sie nicht nur zu Windmühlen mutieren, sondern sich als Eseltreiber, als Magd oder als Schankwirt verdingen müssen.
Ein herrlich-komisches, musikalisch-szenisches Theatervergnügen unter der Regie von Björn Kruse, bei dem sowohl Freunde der spanischen Gitarre also auch Liebhaber des Cervantes-Klassikers auf ihre Kosten kommen. 

  

Weitere Informationen

Eintritt
8,- erm Euro bis 12,- Euro

Weiterführende Links

Anmeldung