Logo Bremen Erleben!

Die wunderbare Sternenwelt in Märchen und Wissenschaft

Die wunderbare Sternenwelt in Märchen und Wissenschaft
Sonne, Mond und Sterne regen seit jeher Fantasie und wissenschaftlichen Forschergeist an. Bei diesem Vortrag trifft die Märchenwelt auf die Welt der Wissenschaft!

Quelle: WIlmes/Olbers-Planetarium

Auf einen Blick

Bitte informiert euch beim Veranstalter, ob eure Veranstaltung wie geplant stattfindet.

Termin

15.10.2020
19:00 - 20:30

Ort

Olbers-Planetarium

Werderstraße 73

28199 Bremen

0421 / 40 88 99 300

Wie sind die Sonne und die  Milchstraße entstanden und was wissen wir über den Mond?
Antworten auf diese Fragen und andere astronomische Phänomene geben uns wissenschaftliche Beobachtungen und die daraus abgeleiteten Erkenntnisse, aber auch fantasievolle Deutungen, wie sie in zahlreichen Märchen zu finden sind. In der Veranstaltung sollen Märchen erzählt, ihre Bedeutung erläutert und ein Bezug zu den tatsächlichen Phänomenen rund um Sonne, Mond und Sterne hergestellt werden.

  • Veranstalter: Dieter Brand-Kruth
  • Märchenerzählerin: Andrea Wilmes
  • Vortrag: Andreas Vogel (Olbers-Planetrarium) und Dr. Dieter Brand-Kruth (Kulturwissenschaftler)


Das Olbers-Planetarium ist beschränkt barriefrei, die Tür zum WC ist mit einem Kraftaufwand von 4kp schwergängig. Das Planetarium selbst gilt als "eingeschränkt" nutzbar, weil die beiden Sitzplätze für Rollstuhlfahrer*innen recht wenig Bewegungs- bzw. Rangierfläche bieten.

Weitere Informationen

Eintritt
5 Euro