Logo Bremen Erleben!

Die geschmückte Stadt – Kunst im öffentlichen Raum

Die geschmückte Stadt – Kunst im öffentlichen Raum

Quelle: copyright by Arthur P. Zapf

Auf einen Blick

Termin

08.09.2019
14:00 - 16:00

Ort

Treffpunkt: Vor der Kunsthalle

Am Wall 207

28195 Bremen

Die geschmückte Stadt – Kunst im öffentlichen Raum

Während des Stadtbummels spüren wir dem Kunstbegriff nach, der sich in Abhängigkeit der politischen, gesellschaft­lichen und wirtschaftlichen Verhältnisse beständig wandelt. Jede Epoche hat ihren eigenen Ausdruck gefunden und mit Kunst die eigenen Vorstellungen dargestellt. So treffen wir gefestigte, tradierte Positionen, Provokantes und Ver­schlüsseltes, das unsere Gedanken wünscht und sogar den Widerspruch förmlich herausfordert. Kunstwerke als unver­wechselbare Raumzeichen, die den Menschen Identifikationen bieten und Bildwerke, die als Metaphern Geistiges visuali­sieren, stehen oft in trauter Nachbarschaft und geben der historischen Kulisse neue Bedeutungen. Ein spannender Spaziergang erwartet Sie, gleichfalls ein Kurzurlaub vom Alltäglichen.

Es ist keine Anmeldung erforderlich und es gibt keine Mindestteilnehmerzahl. Diese Stadtführung dauert ca. zwei Stunden und kostet als offenes Angebot 8,- € pro Person, Kinder unter 12 Jahren sind frei.

Natürlich ist diese Führung auch zu Ihrem Wunschtermin buchbar.

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

Treffpunkt: Vor der Kunsthalle. Beginn 14 Uhr: 8.9.2019

Weitere Informationen

Eintritt
8,- Euro
Weiterführende Links