Logo Bremen Erleben!

ABGESAGT: Der optimale Weg zum Automatisierten Fahren

ABGESAGT: Der optimale Weg zum Automatisierten Fahren
Erleben Sie autonomes Fahren! Steigen Sie ein in das Forschungsfahrzeug und lassen Sie sich von der Mathematik autonom fahren.

Quelle: Matthias Knauer

Auf einen Blick

Bitte informiert euch beim Veranstalter, ob eure Veranstaltung wie geplant stattfindet.

Termin

29.08.2020
10:00 - 16:00

Ort

Universität Bremen, Parkplatz vor Gebäude MZH

Bibliotheksstraße 5

28237 Bremen

WICHTIGER HINWEIS: Die Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Situation abgesagt.

Forschungsprojekt "Autonomes Fahren"


Im Rahmen einer 30-minütigen Führung stellen wir unser Forschungsprojekt zum Thema "Autonomes Fahren" vor. Dabei besteht auch die Möglichkeit, selbst im Forschungsfahrzeug mitzufahren.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsgruppe Optimierung und Optimale Steuerung beschäftigen sich mit Fragestellungen des autonomen Fahrens. Hierzu bringen sie neueste mathematische Methoden und Erkenntnisse ein und übertragen diese auf ein reales Forschungsfahrzeug.

Die Zukunft der Mobilität im automatisierten und vernetzten Fahren spielt damit auch an der Universität Bremen eine wichtige Rolle. Hierdurch wird aufwändige Forschungs- und Entwicklungsarbeit auf die neuen Technologien des autonomen Fahrens transferiert.

"In diesem Projekt haben wir bereits wichtige Schritte auf dem Weg zum autonomen Fahren gemacht und viele grundlegende Forschungserkenntnisse gewonnen, die notwendig sind, um das autonome Fahren verlässlich und sicher zu machen", sagt Professor Christof Büskens.

Steigen Sie ein in das Forschungsfahrzeug und lassen Sie sich von der Mathematik autonom fahren. Beobachten Sie, wie das Fahrzeug ein lokal begrenztes Parkplatzareal selbstständig erkundet. Sehen Sie, wie auf der Basis von Sensorinformationen optimale Steuersignale (Gas, Bremse, Lenkrad) für das Fahrzeug für die nächsten Sekunden berechnet und umgesetzt werden.

  • Begrenzte Platzzahl.
  • Eine Anmeldung ist erforderlich bis 12. August 2020.
  • Anmeldung per E-Mail an knauer@math.uni-bremen.de. Bitte geben Sie die gewünschte Uhrzeit an (halbstündig zwischen 10 und 16 Uhr).
  • Der Parkplatz ist barrierearm. Das Mitfahren im Forschungsfahrzeug ist nicht barrierefrei. 
  • Eine Vorführung dauert jeweils ca. 30 Minuten.

Weitere Informationen