Momentchen
noch ...

Der Bremer Schulhausroman >Im Abseits<. Lesung und Projektvorstellung

Auf einen Blick

Termin

17.10.2018
19:00 - 20:00


Ort

Schulmuseum Bremen
Auf der Hohwisch 61-63
28207 Bremen

0421-696 233 0

Schüler*innen der 9. Klasse der Oberschule Schaumburger Straße haben gemeinsam den Roman >Im Abseits< geschrieben: Der Arzt Dr. Wolfgang arbeitet an der Erschaffung eines Cyborgs und hat dazu den Fußballer Nico entführt... Wie es weitergeht, erfährt man von den jugendlichen Autoren in der Lesung. Wie ein >Schulhausroman< entstehen kann, stellen Heike Müller und Ian Watson vom Literaturhaus Bremen mit dem Projekt vor.

Weitere Informationen

Eintritt
kostenlos

Weiterführende Links

Veranstaltungen

Begeisterung - Zusammenbruch - Neuorientierung

Buchpremiere: „Hastedt - eine Geschichte in Bildern“

„Als Jüdin musste ich die Schule verlassen“

Nesthäkchen und der Weltkrieg

Stadtspaziergang „Gelehrten Frauenzimmern auf der Spur“

Filmabend in Kooperation mit City 46: „Es

„Konstruktionen der Unschuld - die Entnazifizierung in Bremen"

„Die Schule - eine Institution im Spiegel von Literatur und Film"

„Auguste Kirchhoff - Kämpferin für Frauenrechte und Frieden

„Hastedt – vom Dorf zum Bremer Stadtteil“

„Eis am Stiel und gelbe Brause!

„Zur Geschichte des Osterdeichs"

„Kinder kommen zu Wort

Der Bremer Schulhausroman>Im Abseits<. Lesung und Projektvorstellung

Lesung "Tod im Herrenzimmer" - ein historischer Bremen-Krimi