Momentchen
noch ...

Daniel Erdmann's Velvet Revolution

Auf einen Blick

Termin

18.10.2018
20:00 - 22:00


Ort

sendesaal bremen
Bürgermeister-Spitta-Allee 45
28329 Bremen

Endlich im Sendesaal Daniel Erdmann's Velvet Revolution, das Trio erhielt für ihre letzte CD den Echo Jazz 2017 und den Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik und hatte 2018 seinen Showcase bei der jazzahead!.

Daniel Erdmann - Tenorsaxofon 
Theo Ceccaldi - Bratsche & Violine 
Jim Hart - Vibraphon 

Daniel Erdmann, umtriebig als Mitglied und Co-Leader zahlreicher Bands, hat den Klang des Trios Velvet Revolution im Ohr gehabt bzw. die  Musiker dazu gesucht und schließlich gefunden, um seinen inneren Sound Realität werden zu lassen. Rund zehn Jahre nach Erdmann 3000 ist dies wieder eine Band, die gänzlich von ihm geprägt wird. Zugleich gibt es im Zusammenspiel für die Beteiligten aber große Spielräume. Musik dieser Art hat mit Freiheit zu tun, mit der Freiheit der Improvisation in Relation zur Komposition, mit der Freiheit des Fühlens, des Denkens, des Wollens. Velvet Revolution wirkt wie ein perfekter Name für dieses Vorhaben – eine Fügung, die das Sanfte mit dem Erneuernden und dem radikal Umwälzenden verbindet. Velvet Revolution wird hier zur Metapher. Diese Musik will etwas, und das spürt man.

www.daniel-erdmann.com

Weitere Informationen

Eintritt
25 Euro bis 15 Euro

Weiterführende Links

Rubriken