Momentchen
noch ...

Bobo & Herzfeld

Auf einen Blick

Termin

29.03.2019
20:00 - 22:00


Ort

Sendesaal Bremen
Bürgermeister-Spitta-Allee 45
28329 Bremen

Das Gespann Bobo & Herzfeld begeisterte bereits im April 2016 mit seinem packenden Weltmusikprogramm den Sendesaal. Unglaublich virtuos und klanglich einfallsreich, experimentell und zugleich sehr zugänglich ist die Musik, die sie mit dem Akkordeonisten Yegor Zabelov machen. Wenn Sie letztes Mal nicht da waren, sollten Sie dieses Konzert auf keinen Fall verpassen.

Bobo – Gesang
Sebastian Herzfeld – Keyboards
Yegor Zabelov – Akkordeon

BOBO & Herzfeld mit Zabelov kommen zum zweiten Mal in den Sendesaal und präsentieren ihr neues Album „Blick in den Strom„, eine innovative Melange aus modernem Kunstlied, experimenteller Instrumentalmusik und Pop mit Texten von Dichtern wie Joseph von Eichendorff, Nikolaus Lenau, Rainer Maria Rilke und J.W. Goethe...

Bobo singt in unvergleichlicher Weise alte deutsche Volkslieder und vertonte Gedichte der deutschen Romantik und Klassik, die der Film- und Theaterkomponist Sebastian Herzfeld geschrieben und arrangiert hat.
Live gehört dazu Yegor Zabelov, der bekannteste Akkordeonist der weißrussischen Off-Musik-Szene.

Bobo & Herzfeld mit Zabelov sind ein Weltmusik-Trio der besonderen Art. innovativ und spannend!

www.liederseelen.de

Weitere Informationen

Eintritt
25 Euro bis 15 Euro

Weiterführende Links

Rubriken