Logo Bremen Erleben!

Bik Eneich - Un Fils / A Son

Bik Eneich - Un Fils / A Son
8. Favourites Film Festival Bremen eröffnet mit tunesischem Familiendrama Bik Eneich - Un Fils. Eröffnet wird das Festival am 2. Dezember.

Quelle: City 46

Auf einen Blick

Bitte informiert euch bei den Veranstalter*innen bzgl. der Maskenpflicht und darüber, ob eure Veranstaltung wie geplant stattfindet.

Termin

02.12.2021
19:00 - 21:30

Ort

City 46 Kino

Birkenstraße 1

28195 Bremen

Bik Eneich – Un Fils | A Son spielt im Sommer 2011, kurz nach der Revolution in Tunesien, und erzählt die Geschichte von Fares und Meriem, einem glücklichen, erfolgreichen Paar, dessen komfortables persönliches Leben von den tiefgreifenden Umwälzungen im Land zunächst weitgehend unberührt bleibt. Mit ihrem elfjährigen Sohn Aziz sind sie gut gelaunt auf dem Weg in einen Kurzurlaub im Süden des Landes. Plötzlich fallen Schüsse und die Scheiben des Autos zerbersten. Fares gelingt die Flucht vor den islamistischen Rebellen, aber Aziz wird von einer Kugel getroffen und ist schwer verletzt. Im Krankenhaus stellt sich heraus, dass der Junge eine Lebertransplantation braucht. Die Spendersuche lässt eine ungeahnte, dunkle Seite des Konflikts im Land zutage treten und bringt gleichzeitig ein wohl gehütetes Familiengeheimnis ans Licht. Beides zwingt Fares, seinen moralischen Kompass neu zu kalibrieren.

social media