Momentchen
noch ...

Ann Doka zu den Markttönen

Auf einen Blick

Termin

07.03.2019
18:00 - 20:00


Ort

Markthalle Acht
Domshof 8-12
28195 Bremen

0421-989697-0

Markttöne in der MARKTHALLE ACHT präsentiert von The Emotional.Zone
Die aus dem Rhein-Main-Gebiet stammende und seit diesem Jahr in Bremen lebende Sängerin und Songwriterin Ann DOKA - Singer & Songwriter ist ‚Beste Country-Sängerin‘ und ‚Beste Pop-Sängerin‘ 2017. Im April 2018 veröffentlicht sie ihr neues Songwriter-Pop-Album LOST BUT FOUND. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie wurden am 9. Dezember 2017 in der Siegerlandhalle in Siegen die Gewinner und Gewinnerinnen des Deutschen Rock- & Pop-Preises 2017 gekürt. Die Singer-Songwriterin Ann Doka konnte in gleich zwei Kategorien die begehrte Auszeichnung in Empfang nehmen. Sie wurde in den Kategorien „Beste Countrysängerin“ und „Beste Pop-Sängerin“ jeweils mit Platz 1 prämiert. Ein erfolgreicher Abschluss des Jahres 2017 – aber auch gleichzeitig ein Startschuss für das kommende Jahr, in dem das dritte Studioalbum von Ann Doka erscheint. (April 2018) Aus ‚Neu‘ mach ‚Neu‘. Wandel schreibt Musik. Ann Doka‘s neues Album LOST BUT FOUND ist vor allem eins: „meins!“ Nachdem Sie zuletzt mit Profi-Songschreibern aus Nashville zusammengearbeitet hat, will sie wieder etwas vollkommen Eigenes schaffen. Sie schreibt alle Songs und Texte selbst und veröffentlicht im kommenden April auf ihrem Label NASH*DASH Records. Und sie hat viel zu erzählen, denn Ann hat vor Kurzem ihr komplettes Leben auf Links gedreht: Neue Liebe, neues Leben, neuer Job. Das Mädel vom Main wechselte an die Weser, tauschte die Frankfurter Skyline gegen die Bremer Stadtmusikanten. Ein solcher Wandel ist eine Herausforderung, die zwar neuen Raum schafft, aber auch Fragen aufwirft. Ann Doka nutzt diesen Raum und bearbeitet diese Fragen musikalisch. Sie verarbeitet in LOST BUT FOUND was es heißt, sich zu trennen, sich neu zu verlieben, Freunde zu finden und Freunde hinter sich zu lassen. Verlust und Chance, Verlieren und Finden, Ende und Anfang prägen Ann‘s neue Songs inhaltlich. Der Wandel zeigt sich aber auch musikalisch. Die Reisen nach Nashville, TN (USA) – mit den Songwriter-Profis dort einerseits, sowie andererseits den Bluegrass-Musikern, die auf Terrassen jammen – haben Ann‘s Musik erwachsener werden lassen. Beeinflussende Künstler/-innen wie Ilse de Lange, George Ezra, Tina Dico oder Kacey Musgraves sorgen dafür, dass sie sich zum Pop hin bewegt – mit einem Hauch Nashville. Sie bleibt dabei stets Singer/Songwriter, denn einer Sache ist sie sich kompromisslos sicher: Auf diesem Album erzählt ausschließlich sie selbst die Geschichten.
++ Nächste Konzerttermine - Weitere Konzerte unter www.AnnDoka.com/live ++

Weitere Informationen

Eintritt
kostenlos

Weiterführende Links

Weitere Veranstaltungen

Markttöne mit Arndt Beck

  • 03.01.2019
  • Markthalle Acht, Domshof 8 - 12 28195 Bremen
  • 18:00 - 21:00

Colbinger Live @ Markttöne

Pure Invention zu den Markttönen