Momentchen
noch ...

Zu sehen sind drei Jungen von der Band "Elbkidz", die auf einer Bühne sind und Musik machen. Im Hintergrund hängt ein Plakat mit der Aufschrift "Alle Inklusive Festival"

Alle Inklusive Festival 2019

Auf einen Blick

Termin

25.05.2019
11:00 - 20:00


Ort

Sportgarten
Osterdeich 800
28205 Bremen

Anlässlich des Stadtmusikantensommers veranstaltet der Martinsclub Bremen e. V. zum neunten Mal das "Alle Inklusive Festival" für Kinder, Jugendliche und ihre Familien. Das Motto lautet „Martin rockt den Garten“, denn Kooperationspartner und Veranstaltungsort ist in diesem Jahr der Bremer Sportgarten.

Um 11 Uhr geht es in der Pauliner Marsch los: Die Skate-Anlage wird zur Bühne umfunktioniert und auf dem gesamten Sportgarten warten viele Möglichkeiten um aktiv zu werden: klettern, sprayen, Trampolin springen und vieles mehr, kann den ganzen Tag ausprobiert werden. Mit "Aktion Hilfe für Kinder" ist ein weiterer Partner an Bord. Die Stiftung wird ihr mobiles "Hoodtraining"aufbauen. Der Fitnessparcour ist ein Highlight auf dem "Alle Inklusive Festival". Auf der Open-Air Bühne erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Live-Musik-Programm. Im "Line Up" sind noch ein paar Plätze frei. Nachwuchsmusiker und Schülerbands haben bis zum 26. April die Chance, sich mit einer musikalischen Kostprobe zu bewerben (per Mail an aif@martinsclub.de).    

Das "Alle Inklusive Festival" steht für das Recht auf Freizeit und kulturelle Teilhabe. Alle Menschen sind an diesem Tag willkommen, niemand soll ausgeschlossen werden. Ein Tag der Vielfalt und Inklusion. Das ist natürlich eine passende Verbindung zu den Bremer Stadtmusikanten. Auch diese "bunt-gemischte Truppe" setzte sich dafür ein als Teil der Gesellschaft anerkannt zu werden und machte lautstark auf sich aufmerksam. Das Märchen hat in diesem Sommer 200-jährigen Geburtstag. Zu diesem Anlass feiert Bremen von März bis Juli 2019 den Stadtmusikantensommer. Ausstellungen, Vorträge und Veranstaltungen in ganz Bremen machen sich die vier musikalischen Tiere zum Motto. Dazu gehört auch das "Alle Inklusive Festival".

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Zudem wird ein besonderer Wert auf die Barrierefreiheit und die Zugänglichkeit aller Angebote gelegt. Um für alle noch näher dran zu sein, wird ein kostenloser Shuttle-Service von verschiedenen Bremer-Standorten eingerichtet.

Bei hoffentlich bestem Frühsommerwetter werden die Besucherinnen und Besucher ein Fest der Vielfalt und Begegnung erleben. Ermöglicht wird das "Alle Inklusive Festival" durch die großzügige Förderung der Aktion Mensch, der Sparkasse Bremen, sowie der Aktion Hilfe für Kinder.

Weitere Informationen

Eintritt
kostenlos

Weiterführende Links