Momentchen
noch ...

Günstige Unterkunft in Bremen: Übernachten für wenig Geld

Ihr seid zu Besuch in Bremen und noch auf der Suche nach einer passenden Unterkunft? Wir haben für euch eine Liste mit Low-Budget-Unterkünften zusammengestellt. Billige Hotels und Hostels, preiswerte Dorms oder günstige Einzelzimmer- für jeden ist etwas dabei.  

  A&O am Hauptbahnhof

Seit Oktober 2017 bietet das  A&O am Hauptbahnhof euch moderne Zimmer in verschiedensten Größen: vom Einzelzimmer bis hin zum 6er- Mehrbettzimmer. Hier solltet ihr für ein Bett (es gibt auch reine Frauen- Dorms) mit ungefähr 20 Euro rechnen. Kinder bis einschließlich 17 Jahre müssen nicht extra zahlen. Um gut in den Tag zu starten, kann außerdem ein Frühstück gegen einen Aufpreis dazu gebucht werden.  

Quelle: A&O Hotels and Hostels

Quelle: A&O Hotels and Hostels

  GastHaus- das Bremer Backpacker Hostel

Das GastHaus Bremer Backpacker Hostel in der Innenstadt bietet Zimmer für jeden Geldbeutel. Im Dorm (6er Mehrbettzimmer) könnt ihr schon ab 18 Euro pro Nacht schlafen. Hier lernt ihr andere Reisende und Rucksacktouristen schnell kennen. Für diejenigen unter euch, die gerne ihr eigenes Zimmer haben möchten, gibt es natürlich auch Einzel- oder Doppelzimmer. Bevor ihr die Stadt erkundet,könnt ihr euch am Frühstücksbuffet stärken oder ihr nutzt die öffentlich Küche zur Selbstversorgung. 

 

Quelle: Sabine Schröter

Quelle: Sabine Schröter

Quelle: Sabine Schröter

Quelle: Sabine Schröter

  Townside Hostel im Steintorviertel 

Mitten im Geschehen und im Herzen des Bremer Viertels liegt das internationale Townside Hostel. Im 10er Mehrbettzimmer bieten euch Schlafnischen die nötige Privatsphäre. Hier bezahlt ihr ungefähr 15 Euro für ein Bett pro Übernachtung. Wer es gerne etwas ruhiger mag: es gibt auch Privat- oder Doppelzimmer. Am Frühstücksbuffet könnt ihr euch für ca. 5 Euro stärken, bevor ihr euch ins Getümmel stürzt.

Quelle: Michael Dieck

Quelle: Michael Dieck

Quelle: Michael Dieck

Quelle: Michael Dieck

  Southend Hostel

Das Southend Hostel empfängt euch im Herzen Bremens, denn die Uferpromenade der Schlachte befindet sich in nur 500 Metern Entfernung. Betten gibt es im 10er Mehrbett- Dorm schon für 15 Euro pro Nacht. Neu ist ein 8er Dorm nur für Frauen. Aber es geht auch kleiner: alle Einzel- und Doppelzimmer sind mit einer Miniküche ausgestattet- sind aber entsprechend ein bisschen teurer. 

  Jugendherberge am Weserufer

Wenn ihr aus den Fenstern der Jugendherberge Bremen schaut, habt ihr einen direkten Blick auf die Weser. Ein Bett in einem 6- Bett- Zimmer mit Dusche& WC kostet hier ca. 29-34 Euro. Das Frühstücksbuffet ist dabei bereits inklusive. Aber denkt dran: Wer in der Jugendherberge übernachten will, muss Mitglied sein.

 

Quelle: DJH Jugendherbergen im Nordwesten

Quelle: DJH Jugendherbergen im Nordwesten

Quelle: DJH Jugendherbergen im Nordwesten

  Gästeschiff "Die Weser"

Ihr verreist als größere Gruppe und wollt ein ganz besonderes Erlebnis? Direkt vor dem Haus liegt das Gästeschiff "Die Weser". Unter Deck befinden sich 30 Schlafplätze, die über die Jugendherberge Bremen gebucht werden können. Für Einzelpersonen ist das Schiff nicht gedacht.

Quelle: DJH Jugendherbergen im Nordwesten

  Das Schulschiff Deutschland

Hier werden Kinderträume wahr: Übernachten an Bord des deutschen Schulschiffs. Das Schiff liegt in der Lesummündung des Bremer Stadtteils Vegesack und bietet in 30 Außenkabinen Übernachtungsmöglichkeiten. Für ca. 50 Euro könnt ihr beispielsweise zu zweit in einer Koje mit Gemeinschaftsbad übernachten. Das ganz besondere Highlight an Bord ist die Kapitäns-Suite mit drei Räumen.

Quelle: Wilhelm Kuhlmann

  Bed and Breakfest

Ihr wollt wissen wie die Bremer ticken und sucht eine Unterkunft mit familiärer Atmosphäre? Dann solltet ihr euch für ein Bed and Breakfest entscheiden. Die stadtteilkundigen Inhaber haben meistens sogar noch den ein oder anderen Geheimtipp für euch auf den Lippen. Auch bei Airbnb findet ihr zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten bei Bremerinnen und Bremern daheim, die ihre Zimmer oder ihre ganze Unterkunft vermieten.

Hier findet ihr alle Tipps in Bremen:

Das könnte euch auch interessieren