Momentchen
noch ...

Bremer zeigen ihr Bremen

Wo hängen Bremer eigentlich am liebsten ab? Egal ob ihr nur zu Besuch seid oder hier wohnt, bei den folgenden Tipps von Bremern ist für jeden etwas dabei. Lernt die Hansestadt aus einer authentischen Perspektive kennen und erfahrt, welche die beliebtesten Orte unter Bremern sind.

Florian, 27, ist gebürtig aus der Hansestadt und studiert in Bremen

 Habenhauser Deich

"Der Habenhauser Deich ist meine Lieblingsstrecke zum Joggen. Man kann hier aber auch ganz entspannt mit Blick auf die Weser spazieren gehen."

Sharon, 29 und Webentwicklerin, lebt seit sechs Jahren an der Weser

 Wallanlagen

"Wenn ich eine Auszeit brauche, finde ich in den Wallanlagen die perfekte Gelegenheit dafür. Mitten in der Stadt, aber doch umgeben von der Natur kann ich hier mit einem Kaffee oder einem Buch entspannen."

Christiane, 63, ist Apothekerin und ein Bremer Original

 Weser-Stadion

"Werder gehört zu Bremen wie die Weser. Deshalb ist das Stadion einer meiner Lieblingsorte. Ich liebe es, die Spieltage hier mit meinen Kindern und Freunden zu verbringen und die Mannschaft zu unterstützen."

Mostafa, 29, ist Elektroingenieur und nennt Bremen seit zwei Jahren sein zuhause

 Osterdeich

"Als ich vor zwei Jahren nach Bremen gekommen bin, war der Osterdeich der erste Ort, an dem ich mich wirklich zuhause gefühlt habe. Er erinnert mich an meine Heimatstadt, die ähnlich wie Bremen an einem Fluss gelegen ist."

Leslie zeigt euch ihre Lieblingsorte

Leslie ist 24 Jahre alt und waschechte Bremerin. Sie nimmt euch mit zu ihren Lieblingsorten und zeigt euch ihre liebsten Plätze in der Hansestadt. 

Wo zieht es die Bremer eigentlich am liebsten hin? Auf instagram.com/meinbremen übernehmen regelmäßig Instagramerinnen und Instagrammer aus Bremen und zeigen via #meinbremen ihre Sicht auf ihre Stadt.

Das könnte euch auch interessieren

Feedback

Habt ihr Anregungen oder Kritik am neuen bremen.de, freuen wir uns über eine Nachricht.