Logo Bremen Erleben!

Weihnachtswelt Bremerhaven

Ein Weihnachtsmarkt mit beleuchteten Buden und vielen Menschen aus der Vogelperspektive.
Weihnachtliches Flair am Meer

Quelle: Tanja Mehl / Erlebnis Bremerhaven

Bei der Weihnachtswelt in der Seestadt Bremerhaven erlebt ihr, wie sich die Vorweihnachtszeit mit maritimem Flair verbindet.

Wann & Wo


25. November bis 23. Dezember 2019

Bremerhaven, Innenstadt

Yachthafen mit modernen Gebäuden im Hintergrund

Stadtportal bremerhaven.de

Quelle: Seniorenlotse / HHS

Ein besonderes Flair am Meer erwartet euch jedes Jahr bei der Weihnachtswelt in Bremerhaven. In der Adventszeit verwandelt sich die Innenstadt mit vielen festlichen Attraktionen in eine stimmungsvolle Weihnachtswelt. Ein besonderes Highlight in diesem Jahr: Ein über 30 Meter hohes Riesenrad auf dem Theodor-Heuss-Platz erlaubt einen einmaligen Blick auf die leuchtende Innenstadt. Die Einkaufsstraße präsentiert sich mit Tannenbäumen und Märchenhütten in traditionellem Glanz. Kinder können täglich märchenhaften Geschichten lauschen: Seid dabei wenn "Hase und Igel", Hänsel und Gretel", „Sterntaler“, „Max und Moritz“, „Hänsel und Gretel“ sowie der „Froschkönig“ zum Leben erwachen. In Bremerhaven erwartet euch ein weihnachtliches Programm für Groß und Klein!

Eine Art leuchtender Weihnachtsstern als Eingangstor eines Weihnachtsmarktes.

Quelle: Vanessa Wilke

Weihnachtsmärkte in der Region

Ganderkeseer Weihnachtsmarkt

Quelle: Timo Münzberg, muenzberg.net

Weihnachtsmarkt am Rathaus

Quelle: Katharina Müller / WFB

Weihnachtsmarkt Delmenhorst

Quelle: Stadt Delmenhorst / Taina Grzybowski

Weihnachtsmarkt Osterholz-Scharmbeck

Quelle: Sonja K. Sancken / Stadt Osterholz-Scharmbeck

Das könnte euch auch interessieren

Ein traditioneller Bremer Klaben.

Klabenrezept

So gelingt der Bremer Klassiker!

Quelle: Katharazzi

Ein Mann auf Schlittschuhen auf der Semkenfahrt im Bremer Blockland bei blauem Himmel

Schlittschuhlaufen

Quelle: WFB / Jens Lehmkühler

Park im Schnee (Quelle: privat/KMU)

Spaziergänge

Schöne Orte im Winter

Quelle: privat/KMU