Logo Bremen Erleben!

Weihnachtsmarkt in der Lloyd Passage

Blick auf die weihnachtlich beleuchtete Lloydpassage in der Bremer Innenstadt
Skandinavische Weihnacht in Bremen

Quelle: WFB; Müller

Bitte informiert euch bei den Veranstalter*innen zur Maskenpflicht und darüber, ob eure Veranstaltung oder Märkte und Feste wie geplant stattfinden bzw. ob die jeweilige Kultureinrichtung Terminbuchungen anbieten.

Ab Ende November präsentiert sich die Lloyd Passage im Festgewand: Zahlreiche Weihnachtshäuschen sorgen unter dem Glasdach für skandinavische Weihnachtsstimmung.

Wann & Wo?


voraussichtlich Dezember 2020

In der Lloydpassage

Öffnungszeiten

Zu folgenden Zeiten hat der Markt für euch geöffnet:

Montag bis Donnerstag: 10 bis 20.30 Uhr
Freitag und Samstag: 10 bis 22 Uhr
Sonntag: 12 bis 19 Uhr
24. Dezember: 10 bis 14 Uhr
25. und 26. Dezember 2019: geschlossen

Der Weihnachtsmarkt in der Lloydpassage präsentiert auf 250 Metern Länge kulinarische Köstlichkeiten, originelle Geschenkideen und wärmende Accessoires – hier besorgt ihr, vor dem Wetter gut geschützt, Weihnachtsgeschenke und probiert Leckereien. Das Motto lautet Skandinavische Weihnacht in Bremen: Dazu laden rund 20 Aussteller*innen themenbezogen mit ihren Sortimenten ein. Die Weihnachtsbeleuchtung und die liebevoll dekorierten Weihnachtshäuschen sorgen dabei für eine stimmungsvolle Atmosphäre unter dem Glasdach.

Blick auf die weihnachtlich dekorierte Lloydpassage

Quelle: WFB; Müller

Weihnachtsmärkte in der Region

Das könnte euch auch interessieren

Wallanlagen im Winter mit Blick auf die Mühle (Quelle: WFB/Jens Lehmkühler).

Winter in Bremen

Quelle: WFB/Jens Lehmkühler

Schlüsselanhänger aus blumigen Stoffen.

Souvenir-Shops

Quelle: WFB / Kristina Tarnowski

Weihnachtsmarkt in Bremen bei Schneefall

Weihnachtsmarkt in Bremen

Quelle: WFB - T. Vankann

Die Schiffe Admiral Nelson und Alexander von Humboldt liegen an der beleuchteten Weserpromande vor Anker

Schlachtezauber an der Weser

Quelle: WFB / Jonas Ginter

social media