Momentchen
noch ...

Findorffer Winterdorf am Schlachthof

Vom 15. November 2017 bis Mitte Januar 2018 lädt das Winterdorf am Schlachthof zum Beisammensein und Schnabulieren ein.

Wann & Wo


15.11.2017 bis Mitte Januar 2018

So – Do: 17 Uhr – 22 Uhr
Fr & Sa 17 Uhr – 24 Uhr

Findorffer Winterdorf

Die Website zum Weihnachtsmarkt

Zum vierten Mal öffnet im Jahr 2017 der Findorffer Weihnachtsmarkt am Schlachthof seine Pforten. Ab dem 15. November dürfen sich Besucherinnen und Besucher auf Glühwein, Feuerzangenbowle, Licht, Atmosphäre und zahlreiche kulinarische Leckereien freuen. Eine Besonderheit dabei ist, dass ein Großteil der Verkäufer ausschließlich Fairtrade-Produkte verwendet und zahlreiche Stände auf vegane Köstlichkeiten setzen.

 

Gemütlichkeit abseits der großen Bremer Weihnachtsmärkte

Der Findorffer Weihnachtsmarkt bietet im Gegensatz zu den großen, bunten und viel besuchten Märkten in der Innenstadt und an der Schlachte eine etwas beschaulichere Atmosphäre. Selbst gebaute Holzhütten, stimmungsvolle Deko und die umliegenden Bäume auf dem Schlachthofgelände lassen ein gemütliches Winterdorf entstehen, das zur Besinnlichkeit einlädt.

Quelle: Schlachthof

Weihnachtsmärkte in der Region

Quelle: Timo Münzberg, muenzberg.net
Fotograf/in: Timo Münzberg

Ganderkeseer Weihnachtsmarkt

Quelle: WFB/Katharina Müller
Fotograf/in: Katharina Müller

Schlachte-Zauber

Quelle: Katharina Müller / WFB

Weihnachtsmarkt am Rathaus

Quelle: Stadt Delmenhorst / Taina Grzybowski

Weihnachtsmarkt Delmenhorst

Quelle: Sonja K. Sancken / Stadt Osterholz-Scharmbeck
Fotograf/in: Sonja K. Sancken

Weihnachtsmarkt Osterholz-Scharmbeck

Das könnte euch auch interessieren