Eine Panoramaansicht des Watts in Sahlenburg

Sahlenburg

Sahlenburg hat eine einzigartige Natur zu bieten: Ein Küstenwald grenzt direkt an das Wattenmeer - das ist an der Nordseeküste einzigartig! Grüne Strandwiesen und Sandstrand so weit das Auge reicht! 

Aktivitäten

Alle Naturliebhaber und Abenteurer unter euch aufgepasst! Im Erholungsort Sahlenburg erwartet euch ein 10 km langer Sandstrand, der dank des flachen Wassers besonders kinderfeundlich ist. Bei Ebbe solltet ihr unbedingt eine Wattwanderung unternehmen. Entweder ihr nehmt an einer der zahlreichen Wattführungen teil, die vor Ort angeboten werden, oder ihr erkundet das Wattenmeer auf eigene Faust, wenn ihr euch mit den Gezeiten auskennt. Besonders beliebt sind Fahrten mit dem Wattwagen bis zur Insel Neuwerk, die ihr aber auch problemlos zu Fuß erreichen könnt. Von Sahlenburg aus bis zur Insel sind es circa 10 km, erkundigt euch also vorab über die Gezeiten! Mit etwas Glück findet ihr sogar Muscheln und Bernstein im Watt! Wer bei Ebbe trotzdem nicht aufs kühle Nass verzichten möchte, der nutzt das Waldfreibad. Das Schwimmbad liegt direkt am Strand und gleichzeitig im Wald - eine wirklich außergewöhnliche Lage. Vor dem Bad befindet sich eine Waldbühne, auf der regelmäßig Veranstaltungen stattfinden. Bei Flut eignet sich die Gegend auch sehr gut zum Surfen oder Catsegeln. Auf die Kinder wartet zudem ein Abenteurspielplatz, auf dem sie sich austoben können. Sahlenburg lädt nicht nur zum Entspannen ein, sondern überzeugt auch mit seiner Vielzahl an Aktivitäten!

Weißer Sandstrand mit Strandkörben und blauem Himmel. Im Hintergrund sind Wiesen und das Meer zu sehen.

Quelle: Privat - JUA

Die Sonne spiegelt sich im Wattenmeer. Es sind Kutschen zu sehen, die von Pferden durchs Watt gezogen werden.

Quelle: Privat - JUA

Anfahrt

Von Bremen bis nach Sahlenburg sind es gut 100 Kilometer. Wenn ihr mit dem Auto fahrt, seid ihr je nach Verkehrslage in etwa einer Stunde in Sahlenburg! Natürlich könnt ihr auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Mit dem Regional-Express fahrt ihr bis nach Cuxhaven und von dort aus nehmt ihr den Bus, der euch nur einen kurzen Fußmarsch von Sahlenburg entfernt absetzt. Für die Anreise solltet ihr hier circa 2 1/2 Stunden einplanen.
 

Nützliche Informationen

Bitte beachtet, dass im Nordseeheilbad Cuxhaven ein Kurbeitrag gezahlt werden muss. Vor Ort findet ihr öffentliche Toiletten. Beim Campingplatz "Wernerwald" handelt es sich um eine barrierefreie Unterkunft, die natürlich auch über barrierefreie Sanitäranlagen verfügt. Falls ihr mit dem Auto anreist, gibt es mehrere Parkmöglichkeiten, die zum Teil kostenlos sind. Auch hier informiert ihr euch bestensfalls vorab, damit ihr vor Ort nicht unnötig Zeit mit der Parkplatzsuche verschwendet. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt, denn in Sahlenburg gibt es zahlreiche Restaurants, die zum Schlemmen einladen! Wer lieber einen Ausflug fürs kleine Portemonnaie machen möchte, kann einfach sein eigenes Essen mitbringen, da der Kurort viele Möglichkeiten zum Picknicken und Grillen bietet.

Eine grüne Wiese am Meer. Der Himmel ist strahlend blau.

Quelle: Privat - JUA

Das könnte euch auch interessieren