Momentchen
noch ...

Freizeitparks

Große und kleine Abenteuersuchende finden in Bremens Umgebung zahlreiche abwechslungsreiche Freizeitparks. Ob Nervenkitzel in der Achterbahn, steile Abfahrten, wilde Tiere oder luftige Höhen - in maximal 1,5 Stunden laden euch verschiedenste Ausflugsziele mit spannenden Attraktionen zu erlebnisreichen Tagen.

 Serengeti-Park Hodenhagen (84 km)

Auf den Spuren großer Forscher und Abenteurer macht ihr euch im Serengeti-Park Hodenhagen auf große Entdeckertour. In Europas größtem Safaripark erwarten euch in 17 weitläufigen Freianlagen 1.500 Wildtiere aus der ganzen Welt, während im Freizeitpark über 40 Fahrgeschäfte und spektakuläre Show-Programme für Action sorgen.

Nahaufnahme einer Giraffe im Serengeti-Park

Quelle: Serengeti-Park Hodenhagen

 Magic Park Verden (46 km)

Im Magic Park Verden taucht ihr ein in eine Welt voller Magie. Im Märchenwald bestaunen neugierige Entdecker lebensgroße animierte Märchenszenen. Zauberhafte Vorstellungen sorgen für staunende Gesichter, während Achterbahn, Schiffschaukel oder Erlebnisspielplatz Spiel und Spaß versprechen. Ein wenig ruhiger geht es im Streichelzoo zu, wo sich Lamas, Kaninchen und andere Tiere auf Besuch freuen.

Zwei Mädchen führen ein hölzernes Floß, im Hintergrund das Modell eines Dinosauriers am Ufer.

Quelle: Magic Park Verden

 Tier- und Freizeitpark Thüle (80 km)

Über 600 Tiere aus aller Welt lassen sich im naturbelassenen Areal des Tier- und Freizeitpark Thüle bestaunen. Auf 17 Hektar erwarten euch Löwen, verschiedene Affenarten, Papageien und zahlreiche andere Tiere. Im Streichelzoo lassen sich Ziegen streicheln und füttern. Und der Freizeitpark bietet von der gemütlichen Bimmelbahn bis hin zur rasanten Achterbahn mit 31 verschiedenen Fahrattraktionen für jeden das passende Tempo.

 Jaderpark (69 km)

Mit einer Kombination aus Tierpark, Freizeitpark und Spielscheune sorgt der an der Nordsee gelegene Jaderpark für Abwechslung vom Alltag. Im Tierpark bestaunt ihr von der Giraffe bis zur Spinne rund 600 verschiedene Arten. Im Freizeitpark geht es mit einer Vielzahl verschiedener Fahrattraktionen, Spiel- und Sportgeräten turbulent zu. Und in der Spielscheune sorgen Klettergerüste, ein Seilgarten, eine Hüpfburg, ein Ballspielfeld und ein Bereich für die Kleinsten für Spaß.

Kinder füttern Giraffen im Jaderpark

Quelle: Jaderpark

 Natur- und Erlebnispark Bremervörde (64 km)

Minigolf oder Tretboot, Café im Dunkeln oder "SinnesRauschen" - im Natur- und Erlebnispark in Bremervörde sind große und kleine Besucherinnen und Besucher dazu eingeladen, ihre Sinne und die Natur zu entdecken. Entstanden aus der Landesausstellung "Natur im Städtebau", ist das rund 100 Hektar große Areal am Vörder See mit verschiedenen Themengärten, Spiel- und Wasserlandschaften und vielem mehr ein ideales Ausflugsziel für Tage in der Natur. Der Eintritt zum Park ist frei.

Ausblick auf den Vörder See mit der Skulptur Seemann im Vordergrund, im Hintergrund die Seebühne.

Quelle: Natur- und Erlebnispark Bremervörde

 Snow Dome Bispingen (120 km)

Skifahren und Norddeutsches Flachland wollen nicht so recht zusammenpassen? Weit gefehlt! Im Snow Dome Bispingen finden Wintersportlerinnen und -sportler eine nahe gelegene Alternative zu weit entfernten Skigebieten. Auf zwei unterschiedlichen Pisten mit einem Gefälle von 9 bis 20 Prozent kommen sowohl Einsteiger als auch alte Schneehasen auf ihre Kosten. Und wer sich auf Brettern nicht so wohl fühlt, der hat auf der Rodelbahn seinen Spaß.

Fünf Personen rodeln im Schnee um die Wette, eine sechste nimmt die Zeit.

Quelle: Snow Dome Bispingen

 Heidepark Resort Soltau (114 km)

Auf einer 850.000 Quadratmeter großen Fläche inmitten der Lüneburger Heide erwartet euch das Heide Park Resort als Norddeutschlands größtes Freizeit- und Kurzreise-Abenteuer. Über 50 Attraktionen und Shows bieten je nach Nervenkitzel-Bereitschaft, Lust und Alter das passende Angebot - mit dabei etwa Europas größte Holzachterbahn "Colossos" oder der "Flug der Dämonen" als einziger Wing Coaster in Deutschland.

Blick über das Gelände des Heide Park Resort mit zahlreichen Achterbahnen.

Quelle: Heide Park Resort (2016)

 Spielpark Wingst (99 km)

Mit viel Platz zum Toben, Spielen und Ausruhen lockt der Spielpark Wingst an die frische Luft. Auf mehr als 50.000 Quadratmetern begeistert der Park bei kostenlosem Eintritt mit zahlreichen Spiel- und Sportmöglichkeiten, wie beispielsweise einer Sommerrodelbahn, einem Baumseilpfad oder einem interaktiven Spielplatz.

Zwei Kinder auf der Sommerrodelbahn im Spielpark Wingst.

Quelle: Martin Elsen, Tourismuszentrale Wingst

 Dinosaurier-Park Münchehagen (96 km)

Als größter wissenschaftlicher Erlebnis- und Themenpark Deutschlands gewährt das Dinosaurier-Freilichtmuseum Münchehagen einen Einblick in die Welt von Brachiosaurus, Tyrannosaurus rex und Co.. Zahlreiche Rekonstruktionen der beeindruckenden Urzeittiere begegnen euch im Dino-Park in Originalgröße, während ihr im Naturdenkmal "Saurierfährten" über 300 versteinerte Dinosaurier-Spuren entdecken könnt, die vor fast 140 Millionen Jahren im weichen Boden hinterlassen wurden.

Lebensgroßes Modell eines Giganotosaurus zwischen Bäumen.

Quelle: Dinosaurier-Park Münchehagen

Hier findet ihr die Freizeitparks

Das könnte euch auch interessieren

Feedback

Habt ihr Anregungen oder Kritik am neuen bremen.de, freuen wir uns über eine Nachricht.