Straßenzug in der Neustadt, zu sehen sind viele bunte Häuser

Shopping in den Stadtteilen

Ihr sucht Alternativen zu eurem bekannten Shopping-Arenal? Entdeckt Stadtteile und Einkaufsquartiere in ganz Bremen. Links der Weser lockt die Neustadt, direkt hinter dem Hauptbahnhof beginnt Findorff und auch die Wachmannstraße in Schwachhausen ist von individuellen Geschäften bevölkert. Im Bremer Westen warten Gröpelingen und Walle auf euch, während Bremens zweitgrößter Stadtteil Hemelingen im Osten liegt. Im Bremer Norden lädt Vegesack zu einem Einkaufsbummel ein.

Neustadt und Findorff

Blick auf eine Straße in der Abendsonne, Autos parken am Straßenrand

Quelle: Katharina Bünn

Besonders der Buntentorsteinweg sowie die Langemarck-, Lahn- und Pappelstraße sind in der Neustadt von Geschäften gesäumt. Ein Fabrikeinkauf bei Hachez gehört bei Schokofans übrigens auf die To-Do-Liste. 

Ein Verkäuferin an einem Marktstand lächelt in Richtung Kamera

Quelle: WFB / Thomas Hellmann

Findorffer Markt: Di und Do von 8 bis 13 Uhr und samstags von 8 bis 14 Uhr befindet sich der Markt zwischen Eickedorfferstraße und Neukirchstraße - Die Bremer schwärmen von der Atmosphäre.

Blick auf ein belebtes Café in Findorff

Quelle: Katharina Bünn

Der Stadtteil Findorff grenzt direkt nördlich an das Stadtzentrum und den Bremer Hauptbahnhof. Findorff bietet mit Einzelhändlern und dem größten Bremer Wochenmarkt ein breites Shopping Angebot. 

Gröpelingen und Wachmannstraße

Eine Hand hält die Gröpelingen Rabatt Karte

Quelle: Gröpelingen Marketing e.V.

Das Gröpelinger Marketing bietet den Shopping-Besuchern ein besonderes Angebot: die Gröpelingen Karte. Sie kostet fünf Euro und ermöglicht in Gröpelingern Geschäften und bei einigen Dienstleistern Vergünstigungen.

Blick in die Wachmannstraße

Quelle: WFB; Müller

Die belebte Straße zwischen Stern und Schwachhauser Ring besticht nicht nur seine Anwohner durch ein besonderes Flair: Die Bremer kommen gerne zum Bummeln, Einkaufen oder einfach nur auf einen kurzen "Klönschnack" in die Wachmannstraße.

Walle und Hemelingen

Das moderne Hansa Carré mit Blick auf ein Gastranomieangebot

Quelle: Werbeagentur Hielscher & Friends GmbH

Fünf Ortsteile gehören zum Stadtteil Hemelingen, der neben vielen Einzelhandelsgeschäften auch das Einkaufscenter HANSA-Carré in Hastedt zu bieten hat. Einkaufen ist hier in vielen individuellen Inhaber geführten Geschäften persönlich erlebbar: Die Ansprechpartner legen großen Wert auf Qualität und die Zufriedenheit der Kunden.

Menschen und Stände auf dem Waller Wochemarkt (Foto: Rike Oehlerking)

Quelle: Rike Oehlerking

Von Einzelhändlern über Märkte und Einkaufszentren bietet der Stadtteil Walle im Bremer Westen euch einiges an Shopping-Möglichkeiten. Dreimal die Woche heißt es auf dem Wartburgplatz: Marktzeit mit dörflichem Flair zwischen heimischen und überregionalen Produkten.

Statue mit Ferglas blickt auf den Hafen in Vegesack

Quelle: bremen.online GmbH/ Foto: Dennis Siegel

Eine Shopping-Tour vor maritimer Kulisse versprechen rund 150 Geschäfte entlang der Vegesacker Fußgängerzone. Von kleinen Boutiquen bis hin zu bekannten Ketten finden Sie hier ein abwechslungsreiches Angebot. 

Das Einkaufszentrum Haven Höövt.

Quelle: Bremen.online / LLI

Vegesacks Flaniermeile verlängert sich im Einkaufszentrum Haven Höövt.

Das könnte euch auch interessieren