Gemeinsames Mitfiebern auf großer Leinwand.

Public Viewing

Das Warten hat bald ein Ende: Die Fußball-WM 2018 in Russland startet am 14. Juni! Und was gibt es schöneres als das kommende Sommermärchen gemeinsam mit anderen Fußball-Fans zu erleben? Mit einer großen Leinwand im Freien, der richtige Fanausrüstung und der Public-Viewing-Gesellschaft steht dem Fußballvergnügen nichts mehr im Weg. 

Public Viewing Standorte auf einen Blick

 

  • Schlachthofkneipe: Freut euch auf Stadionatmosphäre in der Schlachthofarena! Auf der 16 Quadratmeter großen Leinwand werden alle Spiele gezeigt.
  • UNION Brauerei: Im Braugarten wartet eine große Leinwand auf euch! Den Anfang macht das Spiel Deutschland – Mexiko am 17. Juni, 16:45 Uhr. Weitere Termine findet ihr auf der Website.
  • White Pearl Beach: Auch Bremens Beachclub erwartet euch zum Public Viewing. Informiert euch über alle Termine, der Eintritt ist frei.
  • Bolero: Sämtliche Spiele werden im Bolero übertragen (die Deutschlandspiele mit Ton) und insgesamt haben sie Platz für 90 Fans. Der Eintritt ist frei.
  • Haus am Walde: Bei gutem Wetter und nur Open Air zeigt das Haus am Walde alle WM-Spiele auf Großbildschirmen im Garten. Der Eintritt ist frei und es gitb gut 600 Sitzplätze.
  • Alex: Alle drei Bremer Standorte des ALEX Bremen (Domshof, Hanseatenhof und Waterfront) zeigen Public Viewing. Weitere Infos gibt es kurz vor der WM auf den Websites.
  • Café Bar Celona: Sämtliche Spiele könnt ihr direkt an der Schlachte im Celona sehen! 500/600 Fans finden Platz, einzige Bedingun: Ihr müsst etwas verzehren.
  • Swissôtel Bremen: Zum Fußballfieber lassen sich spezielle WM- Gerichte und Getränke genießen: Ob draußen auf dem Loriotplatz bei "Vicco's" oder in der Bar "Ô Place" - das Swissotel Bremen ist auf jeden Wetterumschung vorbereitet. Der Eintritt ist frei.
  • Bürgerhaus Weserterrassen: Im Garten überträgt das Bürgerhaus Weserterrassen alle deutschen Spiele.

Das könnte euch auch interessieren