Junger und alter Mann blicken auf einen See

Mobil im Alter - Osterholz

Auf den folgenden Seiten können Sie sich schnell und unkompliziert über den Stadtteil Osterholz informieren. Sie erhalten umfangreiche Hinweise zu folgenden Themen:

Mobil im Alter in Osterholz

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Osterholz und umzu,
 

der Stadtteil Osterholz hat mit seinen fünf Ortsteilen viel zu bieten, für alle Bevölkerungsgruppen und auch speziell für ältere Menschen. Allerdings kennt keiner alles in allen Ortsteilen. Es lohnt sich daher, auch einmal in andere Ortsteile zu schauen. 

Daher habe ich mich sehr gefreut, als das Institut für Informationsmanagement Bremen (ifib) im Rahmen eines von der Europäischen Kommission geförderten Projektes unseren Stadtteil Osterholz ausgewählt hat, um hier beispielhaft einen digitalen Stadtteilführer nicht lediglich für ältere Menschen, sondern auch mit ihnen gemeinsam zu entwickeln. Eine Gruppe von 11 Bürgerinnen und Bürgern im Seniorenalter hat, unterstützt und ergänzt von anderen Personen und Institutionen, im Stadtteil neben 70 wichtigen Einrichtungen und Angeboten für ältere Menschen auch 17 schöne Plätze und Wege in Osterholz entdeckt und aus ihrer Sicht beschrieben, was gerade ältere Menschen dazu wissen sollten.
 

Da viele ältere Menschen noch nicht im Internet unterwegs sind, können sie diese verdienstvolle Beschreibung der Kleinode in unserem Stadtteil leider nicht sehen. Daher freue ich mich sehr, dass diese Darstellungen nun auch in gedruckter Form verbreitet werden können.
 

Ich bedanke mich bei allen, die zu diesem Stadtteilführer zu den schönen Plätzen und Wegen in Osterholz beigetragen haben und wünsche mir, dass Sie dadurch angeregt werden, den einen oder anderen (noch nicht bekannten) Ort einmal oder mehrmals aufzusuchen.
 

Mit freundlichen Grüßen
 

Ihr 
Ulrich Schlüter
Ortsamtsleiter

EU Logo

MobileAge wurde im Rahmen des Forschungs- und Innovationsprogramms Horizon 2020 der Europäischen Union unter der Fördernummer Nr. 693319 gefördert.