Ein Mann Hand hält ein Smartphone auf dem ein Wlan-Symbol zu sehen ist

Sicher Surfen im offenen WLAN

Gratis-Netzwerke sind ideal um das eigene Datenvolumen auf dem Smartphone, Laptop oder Tablet zu entlasten. Wir geben euch ein paar Tipps, wie ihr euch sicher in öffentlichen Netzen bewegt.

  • Verbietet eurem Smartphone, Tablet oder Laptop das automatische Verbinden mit offenen Netzen. Die meisten Betriebssysteme bieten eine entsprechende Option, so erhaltet ihr von eurem Gerät eine Nachricht, dass ein bekanntes Wlan-Netz verfügbar ist, ohne Zustimmung wird aber keine Verbindung hergestellt. 
     
  • Schaltet euer Wlan aus wenn ihr es nicht benötigt, dies schon auch gleichzeitig den Akku.
     
  • Wenn ihr im offenen WLAN surft, achtet auf eure Umgebung. Sorgt dafür, dass euch niemand über die Schulter schauen kann, wenn ihr euch zum Beispiel bei eurem E-Mail, Facebook oder Messaging-Konto oder einem anderen Konto mit Zugangsdaten anmeldet.
     
  • Nutzt Online-Dienste am besten über eine verschlüsselte Verbindung, erkennbar am führenden HTTPS in der Adressleiste eures Browsers. Soziale Netzwerke, Webmail und andere Angebote größerer Dienste erfordern oft die Eingabe von Zugangsdaten. Meistens gibt es neben dem ungeschützten Zugang per HTTP eine verschlüsselte Version (HTTPS). Falls ihr einen solchen Dienst im öffentlichen WLAN nutzen möchtet, solltet ihr die HTTPS-Webadresse nutzen. Beispiel: Anstellte von http://www.facebook.com geben Sie im Browser https://www.facebook.com ein.
     
  • Wickelt in öffentlichen Wlan kein Online-Banking oder Börsengeschäfte ab. Wichtige geschäftliche oder persönliche Mitteilungen sollten nur in einem sicheren geschlossenen Netz verschickt werden. 
     
  • Surft nicht auf Homepages, von denen Außenstehende nicht wissen sollen, dass ihr sie besucht.
     
  • Wenn ihr über einen Hotspot ins Internet geht, deaktiviert die Dateifreigabe. Die Dateifreigabe könnt ihr in der Regel in den Netzwerkeinstellungen eures Betriebssystems deaktivieren.
     
  • Wenn Ihr mit dem Notebook in einem öffentlichen WLAN surft, solltet ihr unbedingt eine Firewall einsetzen. Diese schützt den Rechner vor möglichen Angriffen anderer Anwender in unsicheren Netzwerken. Achtet außerdem darauf, dass der Virenscanner auf dem aktuellen Stand ist. 
     
  • Und zum Schluss: Lasst Laptop, Smartphone oder Tablet niemals unbeaufsichtigt, auch nicht für einen kurzen Moment.


Wir wünschen euch viel Spaß beim Surfen!

Das könnte euch auch interessieren