Logo Bremen Erleben!

Kostenloses WLAN in der Stadt

Junger Mann sitzt auf einem Würfel an der Schlachte, auf dem Würfel ist ein Wlan Zeichen zu sehen
WLAN-Hotspots in Bremen - hier surft ihr kostenlos im Internet.

Quelle: Wirtschaftsförderung Bremen GmbH / KMU

Mal eben Fotos posten, Eindrücke teilen, etwas nachschlagen oder gemütlich in der Mittagspause auf dem Marktplatz sitzen und entspannt surfen - an belebten Straßen und Plätzen in Bremen ist das kein Problem! Kostenlose WLAN-Hotspots versorgen euch hier mit dem passenden Datenvolumen. Erfahrt hier, wo ihr in der Stadt kostenlos im Internet surft oder euere Handys aufladet.

So surft ihr unbegrenzt in Bremen

Und so nutzt ihr das kostenfreie WLAN in der Stadt: Schaltet das WLAN auf eurem Handy ein und sucht in der Liste der WLAN-Netze nach "Free-Key Bremen". Nachdem ihr den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugestimmt habt, surft ihr unbegrenzt im Internet!

WLAN in der Innenstadt

In der Innenstadt empfangt ihr an diesen Adressen das kostenlose WLAN:

  • Am Wall
  • Böttcherstraße bei der Bremer Touristik Zentrale
  • Domshof und Marktplatz
  • Knochenhauer- und Sögestraße
  • LLOYD PASSAGE und Ansgari Quartier
  • Obern- und Papenstraße
  • Schnoor und Schlachte
Luftaufnahme der Bremer Innenstadt

Quelle:

Blumenstand auf einem Platz im Viertel; Menschen genießen die Abendsonne im Café

Quelle:

WLAN rund um den Stadtkern

Auch außerhalb der Innenstadt empfangt ihr "Free-Key" an mehreren Adressen. Eine Übersicht gibt es hier:

  • Hillmannplatz
  • Ostertor und Steintor
  • Bahnhofsplatz
  • Am Universum und in der Bonatika
  • Im Stadtteil Gröpelingen

Surfen im Bremer Norden

Gleich an drei Adressen surft ihr in Vegesack entspannt im Netz und verschickt Bilder an eure Liebsten:

  • Sedanplatz
  • Gerhard-Rholfs-Straße
  • Reeder-Bischoff-Straße
Statue mit Ferglas blickt auf den Hafen in Vegesack

Quelle:

WLAN im ÖPNV

Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) bietet in 40 der gut 330 Busse und Bahnen kostenfreies WLAN: Das Datenvolumen ist auf 50 Megabyte pro Gerät pro Tag beschränkt. Derzeit ist nicht geplant das Angebot auszuweiten.

Die Linie 3 in der Obernstraße, links im Vordergrund ein blühender Rhododendron.

Quelle: Katharina Bünn

Akku leer?

Leider ist der HandyAkku beim Bilder machen oder beim Surfen doch schneller leer, als einem lieb ist. Damit ihr aber nicht auf euer Handy verzichten müsst, gibt es in der Innenstadt eine bequeme Lösung. Bremens erste Smartphone Ladestation ermöglicht euch das kostenlose Aufladen eures Akkus. Ihr findet die Station am Telekommunikationsshop der swb am Wall/Sögestraße. Während euer Smartphone lädt, setzt ihr euren Einkaufsbummel fort oder trinkt entspannt einen Kaffee.

Bremens erste Smartphone Ladestation der swb am Wall/Sögestraße.

Quelle:

Freifunk Projekt

Freifunk versucht ein stadtweites Datennetz auf Basis von WLAN-Routern aufzubauen und funktioniert mit Freiwilligen, die Geräte zur Verfügung stellen.

Bild von einem Mann mit Laptop in einem Café

Cafés mit WLAN

Entspannt nach eurer Shoppingtour bei einer Tasse Kaffee und einem Stückkuchen, während ihr weiter kostenlos im Internet surft. Die passenden Adressen findet ihr hier!

Quelle: Fotolia/rawpixel.com

Weitere Tipps für eure Bremer Shoppingtour

Ein Pärchen beim Schaufenster-Bummel

Verkaufsoffene Sonntage

Erfahrt hier, wann die Bremer Geschäfte an den Sonntagen ihre Türen für euch öffnen!

Quelle: Katharina Müller

Eine Aufnahme in dem Parkhaus Stehpani, auf einer Etage mit parkenden Autos.

Parkmöglichkeiten

Ihr seid mit dem Rad oder Auto unterwegs? Wir zeigen euch, wo ihr in Bremen am besten parken könnt.

Quelle: WFB-SIS

Shopping in der Innenstadt

Einkaufen in der Bremer Innenstadt

Nach Herzenslust stöbern!

Quelle: WFB/Jonas Ginter

Sonnenschein in der Wachmannstraße

Shopping in den Bremer Stadtteilen

Bremens bunte Stadtteile und Quartieren laden euch zum Bummeln und Entdecken ein!

Quelle: WFB; Müller